Steiner AG: Baubewilligung für die Wohnüberbauung «NIDO» in Ostermundigen

Steiner AG
Beim Projekt «Nido» wird konsequent auf den nachhaltigen Baustoff Holz gesetzt. (Abb: zvg)

Zürich – Mit dem Erhalt der Baubewilligung hat das Projekt «NIDO» in Ostermundigen einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Das Haus in Holzbauweise umfasst insgesamt 20 lichtdurchflutete Eigentumswohnungen, die sich optimal für Single- und Paarhaushalte eignen. Der Startschuss für den Verkauf der attraktiven Wohneinheiten, die voraussichtlich im Herbst 2024 bezugsbereit sein werden, ist erfolgt. ­
­ ­ ­
­Die durch die Gemeinde Ostermundigen erteilte Baubewilligung für das von der Steiner AG entwickelte Projekt «NIDO» am Rütiweg hat mittlerweile Rechtskraft erlangt. Aufgrund der aktuellen Lieferzeiten für vorgefertigte Holzbauelemente wird der Start der Bauarbeiten im zweiten Quartal 2023 erfolgen. Das Haus fügt sich harmonisch in das bestehende Quartier ein und wird über einen Laubengang erschlossen. Die attraktiven Studios sowie 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen sind optimal ausgerichtet und verfügen über grosszügige Balkone und Terrassen. Eine Raumhöhe von 2.70 m sorgt für viel einfallendes Licht und lässt ein angenehmes Wohngefühl entstehen.

Tragkonstruktion aus Holz
Beim Projekt «Nido» wird konsequent auf den nachhaltigen Baustoff Holz gesetzt. Gespickt mit moderner Haustechnik wird aus dem Holzgebäude ein zukunftsweisendes Zuhause für Menschen, denen nachhaltiges Wohnen ein Anliegen ist. Dank effizienter Technik können sich die künftigen Bewohner zudem auf tiefe Betriebs- und Unterhaltskosten freuen. Im Garten herrscht Harmonie dank heimischen Büschen und Bäumen, die gleichzeitig einen wertvollen Beitrag für mehr Biodiversität leisten. Die unterhaltsarmen Privatgärten weisen durch die schmucken Kiesplätze, umgeben von Obstspalieren und Begrünungen, eine hohe Aufenthaltsqualität auf. Neben den Gärten für die Wohnungen im Erdgeschoss entstehen im Aussenraum sowie im Laubengang Begegnungszonen für alle Bewohnenden.

Urbane Gemeinde mit Zukunft
Ostermundigen bietet alles, was man von einer gesunden Gemeinde in Stadtnähe erwarten darf: Restaurants, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Kleingewerbe, Sportplätze und Trainingsmöglichkeiten liegen allesamt in Gehdistanz. Zudem befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft ein Entwicklungsschwerpunkt der Gemeinde Ostermundigen sowie die zukünftige Tramlinie Bern-Ostermundigen, was die Standortattraktivität in Zukunft weiter erhöhen wird. Auch der Weg in die nächstgelegenen Zentren ist nah: Der Bahnhof Bern ist mit dem Bus in 20 Minuten zu erreichen. Dank der Umfahrungsstrasse und der nahegelegenen Autobahneinfahrt Bern-Wankdorf liegen beispielsweise Biel oder Thun nur 30 Minuten entfernt.

Kaufinteressenten finden auf der Webseite www.nido-ostermundigen.ch ab sofort eine Übersicht der verfügbaren Eigentumswohnungen. (Steiner AG/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.