Steiner AG: Startschuss für Wohnüberbauung in Pfäffikon/ZH

Steiner
Wie kubische Dorfvillen sind die sechs Mehrfamilienhäuser harmonisch in die Topografie des Zürcher Oberlandes mit leichter Hanglage eingebettet. (Visualisierung: Steiner AG)

Pfäffikon – Im zürcherischen Pfäffikon ist heute der Spatenstich der Wohnüberbauung Weidsicht erfolgt. Baustart war bereits am 18. September. Das vom Totalunternehmer Steiner AG entwickelte Projekt umfasst sechs Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 38 Eigentumswohnungen. Der Abschluss der Bauarbeiten ist auf das 2. Quartal 2019 geplant.

In den kommenden 22 Monaten entstehen am Dorfrand von Pfäffikon ZH in sechs Gebäuden insgesamt 38 Eigentumswohnungen (2½- bis 5½-Zimmer) im gehobenen Segment, die ein möglichst breites Nutzerspektrum ansprechen sollen. Bereits vor Baubeginn konnten mehr als 80% aller Wohnungen verkauft werden. (mc/pg)

Weidsicht
Steiner AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.