Steiner verkauft Projekt «Neumattweg Ost» an die Corpora Immobilien AG ­

Steiner verkauft Projekt «Neumattweg Ost» an die Corpora Immobilien AG ­
Animation des Wohnbauprojekts Neumattweg Ost in Suhr. (Bild: Steiner AG)

Zürich – Die Immobilienentwicklerin Steiner AG verkauft das Wohnbauprojekt Neumattweg Ost in Suhr, welches dereinst 13 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 146 Wohnungen umfassen wird, an die Corpora Immobilien AG, Aarau. ­

Geplant ist auf dem rund 1.6 Hektar grossen Areal ein neues Quartier mit hoher Lebensqualität und ganzheitlichem Nachhaltigkeitsanspruch. Basis dafür bildet ein überzeugender Gestaltungsplan mit einer sinnvollen, städtebaulichen Grunddisposition und hohen gestalterischen Qualitäten im Innen- und Aussenraum. Die künftigen Bewohner können sich auf ansprechende Freiräume und gut ausgestattete Wohneinheiten freuen, die Modernität und gleichzeitig Behaglichkeit ausstrahlen. Eine weitere Besonderheit wird das Gemeinschaftshaus darstellen, welches die Bewohner für Aktivitäten und Feste nutzen können.

Eine Überbauung für alle Generationen
Das Angebot der Überbauung Neumattweg Ost richtet sich an Menschen verschiedener Altersgruppen, Familien, Singles, Paare und Senioren. Die entsprechenden Wohnungen bieten dank einer hindernisfreien Konzeption allen Generationen Komfort, Sicherheit und Flexibilität. Darüber hinaus sind zur Förderung alternativer Mobilitätsformen Sharing-Angebote für diverse (Elektro-) Fahrzeuge sowie eine attraktive Infrastruktur für den Veloverkehr vorgesehen

Fokus auf Immobilienentwicklung
Die Steiner AG hat sich entschieden, diese Arealentwicklung aufgrund einer Portfolioanpassung bereits vor der Ausführungsphase zum Stand Vorprojekt zu verkaufen. Der verantwortliche Projektmanager Daniel F. Hauri freut sich sehr über die erfolgreiche Transaktion, die Ende Dezember 2021 abgeschlossen werden konnte: «Mit der Corpora Immobilien AG, Aarau konnten wir dieses umfangreiche Projekt an einen entwicklungs-kompetenten Investor mit lokaler Verankerung verkaufen, welcher die erfolgreiche Weiterentwicklung und Realisierung dieser attraktiven Wohnüberbauung sicherstellt.»

Interessentinnen und Interessenten für die Eigentums- und Mietwohnungen können sich bereits jetzt auf der Website www.neumatte.ch registrieren, um rechtzeitig über den Vermarktungsstart informiert zu werden.

Bevorzugte Wohnlage
Die attraktive Gemeinde Suhr im Bezirk Aarau bietet Lebensraum für Menschen, die nicht nur wohnen, sondern sich zuhause fühlen wollen. So lockt Suhr mit einem vielseitigen Kultur- und Sportangebot sowie einer hervorragenden Infrastruktur in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Verkehr. Die künftige Wohnüberbauung Neumattweg Ost liegt südwestlich des Dorfzentrums an bester Wohnlage. Der Bahnhof, Kindergarten und die Schule sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Mit der S-Bahn ist man in 3 Minuten und mit dem Auto in rund 5 Minuten im Stadtzentrum von Aarau. Zum Autobahnanschluss Aarau West gelangt man in rund 5 Minuten. Zürich, Basel, Luzern und Bern sind nur 35 bis 55 Autominuten entfernt. (Steiner AG/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.