SV Hotel will in Bern zwei neue Hotels bauen

WankdorfCity
Das Moxy Hotel wird im Gebäudekomplex Trio auf dem Areal WankdorfCity beheimatet sein. (Illustration: pd)

Bern – Das Hotellerieunternehmen SV Hotel will bis Anfang 2020 in Bern gleich zwei neue Hotels eröffnen. Geplant sind ein Hotel der Marke Moxy sowie ein Betrieb unter dem Namen SV Hotel, der auf Langzeitreisende ausgerichtet ist.

Beide Hotels sollen auf dem Areal der WankdorfCity im Norden Berns eingerichtet werden, wie SV Hotel am Freitag mitteilte. Das ist ein neu entwickeltes Areal, auf dem etwa die SBB und die Post unlängst ihre Hauptsitze bezogen haben. In Bern wird das Dübendorfer Unternehmen erstmals ein Hotel unter dem eigenen Namen betreiben.

SV Hotel begründet die Investitionen mit den steigenden Übernachtungszahlen in Bern. Marcel Graf, Leiter Marketing der Berner Tourismusorganisation „Bern Welcome“, wird in der Mitteilung mit der Aussage zitiert, in Bern gebe es noch Platz für weitere Hotels im Drei- bis Vier-Sterne-Bereich. (awp/mc/pg)

SV Hotel
Moxy Hotels
WankdorfCity

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.