Swiss Prime Site Immobilien entwickelt neuen Standort für Google Schweiz

Swiss Prime Site Immobilien entwickelt neuen Standort für Google Schweiz
Animation des Gebäudes an der Müllerstrasse in Zürcher Kreis 4 nach dem Umbau. (Bild: SPS)

Olten – Swiss Prime Site Immobilien entwickelt für Google Schweiz den neuen Standort in Zürich. Der Softwarekonzern wird dabei Alleinmieterin für die Immobilie an der Müllerstrasse in Zürcher Kreis 4.

Der Mietvertrag mit der bisherigen langfristigen Mieterin laufe im Sommer 2021 aus und werde nicht mehr verlängert. Das 1980 erstellte Gebäude, das in Gehdistanz zum Hauptbahnhof Zürich liegt, soll innen und aussen umfassend saniert werden, teilte SPS am Dienstag mit. Dazu gehörten der vollständige Rückbau bis auf die Tragstruktur, die Erneuerung der Fassade und des Dachs sowie der gesamten Gebäudetechnik. Der Umbau soll bis Ende 2023 beendet sein. Das Gebäude verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 15’000 Quadratmetern.

Swiss Prime Site Immobilien hatte 2018 das Bürohaus sowie zwei weitere Liegenschaften 2018 im Rahmen eines Swap-Deals mit dem Credit Suisse Asset Managements für den Anteil am Urban Entertainment Center «Sihlcity» erworben. Das Gebäude soll nun auf den neusten Stand der Technik sowie den höchstmöglichen Standard in Bezug auf Nachhaltigkeit gebracht werden. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.