Ton Büchner soll neuer Präsident von Swiss Prime Site werden

Ton Büchner soll neuer Präsident von Swiss Prime Site werden
Ton Büchner. (Bild: Novartis)

Olten – Bei dem Immobilienkonzern Swiss Prime Site kommt es zu einem Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats. Ton Büchner soll den abtretenden Hans Peter Wehrli als Präsident ablösen. Seine Wahl soll an der kommenden Generalversammlung vom 24. März über die Bühne gehen.

Hans Peter Wehrli, der seit 2002 im Verwaltungsrat und ab 2005 Präsident von SPS war, stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl.

Der niederländisch-schweizerische Doppelbürger Ton Büchner ist derzeit Verwaltungsrat des Pharmakonzerns Novartis und gehört darüber hinaus dem Präsidial- und Gesellschafterausschuss von Voith an. Zwischen 2012 und 2017 war er Chef und Vorstandsvorsitzender der niederländischen AkzoNobel.

Hierzulande ist der Bauingenieur vor allem wegen seiner fast 20 Jahre dauernden Tätigkeit beim Anlagenbauer Sulzer bekannt.

Swiss Prime Site ist der grösste börsennotierte Schweizer Immobilienkonzern mit einem Portfolio von mehr als elf Milliarden Franken. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.