Westhive «Mountain View»: 80 zusätzliche Arbeitsplätze an der Hardturmstrasse

Westhive
Blick von der Dachterrasse des Westhive «Mountain View». (Foto: zvg)

Zürich – Die Coworking-Anbieterin Westhive vergrössert die Kapazität ihres Hauptstandorts an der Hardturmstrasse 161 um mehr als 25 Prozent. Der neue Space «Mountain View» im 6. Stock bietet weitere 80 Arbeitsplätze, einen geräumigen Ideation Room sowie einen Fitnessraum. Ein weiteres Highlight ist die Dachterrassen-Bar.

Nach dem Launch des «Skyspace» diesen Frühling ist «Mountain View» bereits die zweite Erweiterung von Westhive Hardturmstrasse, das im April 2018 eröffnet wurde. Weil nach nur eineinhalb Jahren Betrieb die Kapazitätsgrenzen fast erreicht sind, vergrössert die Coworking-Anbieterin ihr Angebot ab Frühling 2020 um 780 Quadratmeter. Mit den 80 zusätzlichen Arbeitsplätzen im 6. Stock der Hardturmstrasse 161 stehen im Westhive insgesamt 360 Arbeitsplätze zur Verfügung.

«Wir investieren nicht nur in die Quantität, sondern auch in die Qualität unseres Angebots», sagt Bruno Rambaldi, Mitgründer und verantwortlich für die Expansionsstrategie des Unternehmens. «Der Ideation Room, der Fitnessraum und die Rooftop Bar werden das Westhive Hardturmstrasse zu einem noch attraktiveren Arbeitsort machen.»

Der sogenannt Ideation Room erlaubt es Innovations-Teams, für ein, zwei Tage in einem völlig anderen Umfeld zu arbeiten. Dieser Raum ähnelt mehr einem Wohnzimmer als einem Büro, was den Innovationsprozess stimulieren soll. Der neue Fitnessraum steht allen Westhive Members offen, während die Dachterrassen-Bar sowohl für öffentliche als auch für private Events zur Verfügung steht. (mc/pg)

Westhive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.