Woche in Dubai: (Überlebens-) Künstler und volle Kassen

Woche in Dubai: (Überlebens-) Künstler und volle Kassen

Die Dubai-Skyline mit ihrem 828 Meter hohen Burj Khalifa im Morgenrot.

Kunst in Zeiten der Proteste: Drei Fragen an Heidi Leupi von AB Gallery Luzern/Zürich an der 5. Art Dubai ++ Bahrain vor Bürgerkrieg? Interview mit der Bahrainischen Unternehmerin Suad Al-Halwachi, Education Zone Dubai ++ Trotz Japan-GAU: Nuklearpläne am Golf bleiben unangetastet ++ Wann funktioniert Skype in den VAE? ++ Telekom-Gigant Etisalat investiert USD100 Mio. in Afghanistan ++ Emirate-Banken verdienen im 2010 zehn Prozent mehr ++ Börsen machen Boden gut.

Hören Sie den aktuellen Audiocast:

Wöchentliches Update jeweils im Verlauf des Freitagvormittags. Download Podcast

[haiku url=“http://moneycab.presscab.com/de/audiospots/die_woche_in_dubai.mp3″ title=“Audio Dubai Weekly“]

Gérard Al-Fil…

Gérard Al-Fil berichtet im „Moneycab Dubai Dossier“ laufend über Trends, Wirtschaft- und Finanzfragen aus der neuen Business-Metropole Dubai. Gérard Al-Fil ist Finanzjournalist in Dubai mit Schwerpunkt Dubai-Wirtschaft, Mittlerer Osten und Islamic Finance. Er ist Autor des Ratgebers ‚Leben und Arbeiten in Dubai‚, erschienen im GD Verlag Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.