Bank Coop setzt Konzernstrategie weiter um

Hanspeter Ackermann
Ehemlaiger Hanspeter Ackermann, CEO Bank Cler. (Foto: Bank Cler)

Hanspeter Ackermann, CEO Bank Coop. (Foto: Bank Coop)

Basel – Die Bank Coop konzentriert sich zunehmend auf ihre Vertriebsaktivitäten und setzt weitere organisatorische Massnahmen im Rahmen der Konzernstrategie um.

Die Rechtsabteilungen der Bank Coop und der BKB werden zusammengelegt und die Mitarbeitenden zur BKB übertreten. Ein Rechtskonsulent sowie die Compliance-Einheit verbleiben bei der Bank Coop.

Marketingfunktionen dezentralisiert
Bank Coop und BKB haben einen eigenständigen Marktauftritt. Dieser soll nah bei den Geschäftsleitungen gesteuert werden. Daher werden die Marketingfunktionen aus dem heute konzernweit tätigen Competence Center Marketing (CCM) dezentralisiert und gehen in die Verantwortung beider Banken über.

Mit den geplanten Umstrukturierungen ist mittelfristig eine Anpassung des Stellenplafonds vorgesehen. Der Umfang wird im Rahmen der Projekte evaluiert. Im laufenden Jahr sind keine Kündigungen geplant. (Bank Coop/mc/ps)

Kurzprofil
Die Bank Coop AG ist eine gesamtschweizerisch tätige Bank. Sie offeriert alle wesentlichen Bankprodukte und Dienstleistungen für Privatkunden und KMU. Als kundennahe Bank legt die Bank Coop Wert auf faire Konditionen. Sie differenziert sich durch ein umfassendes Angebot an nachhaltigen Bankprodukten und Engagements. Ihre strategische Ausrichtung basiert auf drei Eckpfeilern: Sie positioniert sich als unabhängige Beraterbank, setzt auf eine wertorientierte Steuerung, indem sie auf den Economic Profit und sinnvolle Anreizsysteme fokussiert, und verstärkt konsequent die Zusammenarbeit im Konzern. Seit 2000 hält die Basler Kantonalbank eine Mehrheitsbeteiligung an der Bank Coop. Der Hauptsitz befindet sich in Basel. Insgesamt umfasst die Bank Coop 33 Standorte in der Schweiz und beschäftigt rund 500 Mitarbeitende.
Die Bank Coop Aktie wird an der SIX Swiss Exchange gehandelt.
(Tickersymbol: BC / Reuters: BC.S / Valorennummer: 1811647 / ISIN-Nummer: CH0018116472).
Die Bank Coop Aktien weisen einen Nennwert von CHF 20.00 auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.