Bellevue Group AG als neue Emittentin von Strukturierten Produkten bei SIX Swiss Exchange

André Rüegg
André Rüegg, CEO Bellevue Group. (Foto: Bellevue)

André Rüegg, CEO a.i. der Bellevue Group.

Zürich – SIX Swiss Exchange begrüsst die Bellevue Group AG als neue Emittentin für Strukturierte Produkte.

Als Nischenanbieter im Bereich «Strukturierte Produkte» setzt die Bank am Bellevue den Fokus auf aktiv verwaltete Baskets, welche auf der Kernkompetenz der Bellevue Group basieren oder in Zusammenarbeit mit Anlagepartnern lanciert werden. Das erste an der SIX Swiss Exchange gehandelte Produkt ist ein Tracker-Zertifikat auf den BB nanos Investment Swiss Compounders Basket in Schweizer Franken (ISIN: CH0301518574).

Die Bellevue Group ist eine unabhängige Schweizer Finanzboutique, die an der SIX Swiss Exchange kotiert ist. Gegründet 1993, spezialisiert sich das Unternehmen mit seinen rund 90 Mitarbeitenden auf die Geschäftsfelder Brokerage, Corporate Finance und Asset Management. Zur Bellevue Group gehören die beiden Gesellschaften Bank am Bellevue und Bellevue Asset Management. Die Bank verfügt über erstklassige Kenntnisse des Schweizer Aktien- und Kapitalmarktes und bietet unabhängige Research-Empfehlungen sowie tragfähige Lösungen für Kapitalmarkttransaktionen an.

Das Asset Management fokussiert sich auf ausgewählte aktive Aktienanlagestrategien in Wachstumsmärkten, im Bereich Gesundheit sowie in weiteren Spezialthemen wie eigentümergeführte Unternehmen. (SIX/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.