Castle Private: Grossaktionär will VR-Neubesetzung

Anlage

Zürich – Bei der an der SIX kotierte Beteiligungsgesellschaft Castle Private Equity drängt der Grossaktionär Abrams Capital weiterhin auf einen Kurswechsel. Abrams habe in einem Schreiben vom 7. Februar an den Castle-Verwaltungsrat die im vergangenen November geäusserten Forderungen wiederholt und die seither vom Verwaltungsrat vorgeschlagene Strategie kritisiert, teilte die Gesellschaft mit.

Abrams Capital, die mit Ironsides Partners (Robert Knapp) neu eine Aktionärsgruppe bildet und so 25,85% an Castle hält, verlangt vom Verwaltungsrat innert zwei Monaten eine ausserordentliche Generalversammlung einzuberufen. Dort sollen die aktuellen Mitglieder des Vewaltungsrats abgewählt und Thomas Amstutz, Roland Müller-Ineichen, James Pluhar, William Wall und Robert Knapp neu in das Gremium gewählt werden. Dabei soll in den Statuten die Zahl der Verwaltungsräte von drei bis neun auf neu drei bis fünf reduziert werden.

VR will demnächst detaillierte Stellungnahme abgeben
Der Verwaltungsrat von Castle wird demnächst das Datum einer ausserordentlichen GV bekanntgeben und eine detaillierte Stellungnahme zu den Traktandierungsvorschlägen abgeben. Allerdings lehne der VR die Vorschläge von Abrams insoweit strikt ab, als sie kurzfristiger, opportunischer Natur und nicht im langfristigen Interesse aller Aktionäre seien. Derweil würden die Aktienrückkäufe auf der zweiten Handelslinie fortgesetzt.

Abrams fordert «Erntestrategie»
Im November hatte Abrams in Anbetracht des Abschlags auf den Aktienkurs den Verwaltungsrat dazu aufgefordert, die Investitionstätigkeit einzustellen, eine Erntestrategie bezüglich des Portfolios einzuschlagen und die Erlöse zu Gunsten der Aktionäre auszuschütten. In weiteren Vorschlägen ging es um eine Reduktion der Verwaltungsgebühren, eine Veränderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrates mit einer signifikanten Berücksichtigung von Vertretern wesentlicher Aktionäre sowie die Beseitigung der Kontrolle der Tochtergesellschaften durch die LGT Gruppe. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.