Cross Border Banking 2011

Symbolbild Banking

Zürich – Am Donnerstag, 22. September 2011, 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr, findet im Business Center Balsberg in Zürich-Kloten, die Konferenz «Risk Management 2011» zum Thema «Cross Border Banking» statt.

Die Themen:

  • FINMA: Gesichtspunkte der Finanzmarktregulierung
  • SBVg: Länderinformationen im Cross Border Geschäft
  • Cross Border Tätigkeiten und Lösungsansätze für die Praxis
  • Beratungskompetenz im Cross Border Banking
  • Leitfaden für das Cross Border Monitoring
  • From Purpose and Passion to Prestige and Profit

Die Referenten:

  • Dr. Oliver Zibung, Prozessverantwortlicher Regulierung und Leiter Projekt Vertriebsregeln, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, Bern
  • Fiona Hawkins, Leiterin Länderinformationen, Schweizerische Bankiervereinigung SBVg, Basel
  • Michael Stöckli, Partner, BankenBeratungsZentrum | Bernet & Partner, Zug
  • Prof. Dr. Nils Hafner, Dozent, Hochschule Luzern Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Zug
  • Olaf von der Lage, Mitglied der Direktion, Head Group Risk Controlling & Compliance, Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG, Zürich
  • Steven Loepfe, Managing Partner und Gründer, Loepfe & Partner AG – Reputation, Change Communication, Zug

Detailprogramm und Anmeldebedingungen/Kosten: www.academy-execution.ch/konferenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.