Daniel A. Aegerter wird CEO von WMPartners

Daniel A. Aegerter

Daniel A. Aegerter, künftiger CEO von WMPartners. (Foto: WMPartners)

Zürich – Per 1. Oktober 2015 übernimmt Daniel A. Aegerter als CEO die Führung der Julius-Bär-Tochter WMPartners Vermögensverwaltungs AG in Zürich. Er löst Heiner Grüter ab, der das Unternehmen nach dem erfolgreichen Abschluss der Integration verlässt.

Daniel A. Aegerter wird per 1. Oktober 2015 die Position des CEO der WMPartners Vermögensverwaltungs AG in Zürich übernehmen. WMPartners gehört zur Julius Bär Gruppe und ist mit rund 40 Mitarbeitenden und CHF 4 Milliarden Kundenvermögen einer der grössten unabhängigen Vermögensverwalter der Schweiz. Daniel A. Aegerter blickt auf eine erfolgreiche Karriere in verschiedenen Führungspositionen bei der Citibank, Société Générale und der Bank Julius Bär zurück; so war er unter anderem verantwortlich für den Aufbau des Geschäftsbereichs Key Clients Schweiz und über mehrere Jahre stellvertretender Leiter der Region Schweiz.

„WMPartners ist hervorragend positioniert, um von den Veränderungen im Markt zu profitieren: Dank Grössenvorteilen und der Anbindung an über 30 Depotbanken wird das Unternehmen den höchsten professionellen Anforderungen an unabhängige Dienstleistungen gerecht. Gleichzeitig sind die Strukturen flexibel genug, um individuell abgestimmte Lösungen zu erbringen. Ich freue mich darauf mit dem ausgezeichneten Team noch fokussierter auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen“, begründet Daniel A. Aegerter seinen Wechsel zu WMPartners.

Grüter widmet sich neuen beruflichen Herausforderungen
Heiner Grüter, seit April 2011 CEO von WMPartners, hat nach dem Zusammenschluss von Infidar und WMPartners im April 2014 die Leitung des kombinierten Unternehmens übernommen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Integration will er sich, wie bereits bekannt, neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Er wird WMPartners bis Ende 2015 beratend zur Verfügung stehen.

Yves Robert-Charrue, Verwaltungsratspräsident von WMPartners, kommentiert: „Ich freue mich ausserordentlich, dass wir mit Daniel A. Aegerter eine sehr profilierte Persönlichkeit als CEO gewinnen konnten. Mit über 25-jähriger Front- und Führungserfahrung im Wealth Management und profundem Fachwissen verfügt er dafür über beste Voraussetzungen. Heiner Grüter danke ich herzlich für die sehr engagierte und erfolgreiche Zusammenarbeit, insbesondere bei der reibungslosen Integration der beiden Firmen sowie bei der Weiterentwicklung des Geschäfts von WMPartners. Für seine private und berufliche Zukunft wünsche ich ihm alles Gute.“ (WMPartners/mc/ps)

Über WMPartners
WMPartners gehört mit rund 40 Mitarbeitenden und CHF 4 Milliarden Kundenvermögen zu den grössten unabhängigen Vermögensverwaltern der Schweiz. Das Unternehmen fokussiert sich auf Dienstleistungen in den Bereichen Wealth Management, Asset Management und Investment Consulting für anspruchsvolle Privatpersonen, Family Offices, Stiftungen und Pensionskassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.