Danielle Schwaar wird Partnerin bei Reuss Private

Danielle Schwaar

Danielle Schwaar, neue Partnerin bei Reuss Private.

Bremgarten – Reuss Private meldet innert weniger Wochen den vierten Zuzug. Danielle Schwaar, zuletzt als Kundenbetreuerin bei BSI in Zürich, verstärkt den unabhängigen Vermögensverwalter als Partnerin. Danielle Schwaar verfügt über fünfzehn Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich mit diversen Stationen in Asien und der Schweiz.

Die 44-jährige Bankerin betreute während der letzten fünf Jahre bei der Banca del Gottardo bzw. BSI vermögende Kunden, nicht nur in der klassischen Vermögensverwaltung, sondern auch in den Bereichen Nachlassplanung und Family Office Management. Davor war sie für die Dominick & Co. Privatbank in Zürich tätig. Während ihrer zehnjährigen Tätigkeit in Asien hatte sie zuletzt als Repräsentantin der DZ Bank deren Firmenkundengeschäft in Thailand geleitet.

«Attraktives Geschäftsmodell»
Nach Martin Forster, Stefan Dubach und Michael Kumah ist Danielle Schwaar der vierte Zuzug bei Reuss Private innert weniger Wochen. Adriano Lucatelli, geschäftsführender Partner von Reuss Private: „Unser Modell ist für erfahrene, unternehmerisch denkende Kundenberater attraktiv. Bei uns können sie sich voll auf ihre Kunden konzentrieren und ihr Portfolio gezielt weiter entwickeln. Mit Danielle Schwaar erschliessen wir für Reuss Private weitere attraktive Wachstumsmärkte.“ (Reiss private/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.