Dun & Bradstreet: Gibt es Wahrsager wirklich?

Wahrsager

Zürich – Wie können Firmen ihre Zukunft aktiv mitgestalten, anstatt passiv von ihr gestaltet zu werden? Mit Prognosen und Wirtschaftsanalysen, denn diese beleuchten die künftigen Rahmenbedingungen wirtschaftlicher Aktivität.

Der dritte D&B Prognose-Event, der am 20. Oktober 2011 in Zürich stattfindet, befasst sich mit dem Blick in die Zukunft. Der Schweizer Zukunftsforscher Georges T. Roos spricht an diesem Anlass über die Megatrends 2021 und darüber, was wir über die Zukunft wissen können. Arvid Brackrogge, Direktor der Bisnode Scoring Gruppe, erläutert die Prognosefähigkeit von Scorekarten für die Konkursprognose von Firmen. Und die Unternehmen Oakley und atradius Kreditversicherung zeigen, wie sie Scores im Risiko-Management einsetzen.

Beispiel Konkursprognose
Personen, die sich mit Risikomanagement und Kreditprüfung beschäftigen, sehen am Beispiel der Konkursprognose, wie man mit einem genauen Blick auf die Vergangenheit und Gegenwart auch zukünftige Entwicklungen vorhersehen kann. Wollen auch Sie wissen, wie moderne Wahrsager die Zukunft vorhersagen können? Dann melden Sie sich jetzt gleich an. (D&B/mc/ps)

Gastreferenten
– Georges T. Roos, Zukunftsforscher
– Arvid Brackrogge, Bisnode Scoring Gruppe
– Susanne Meisen, atradius Kreditprüfung
– Diego Mendez, Oakley (Schweiz) GmbH

Datum und Zeit
Donnerstag, 20. Oktober 2011, 13:00-17:00

Ort
Hotel Marriott, Neumühlequai 42, 8001 Zürich

Informationen
Unter www.dnb.ch/prognose finden Sie weitere Informationen zum Programm und den Referenten.

Veranstaltungs-Info (pdf)

Über Dun & Bradstreet (Schweiz) AG
D&B ist die in der Schweiz und weltweit führende Wirtschaftsauskunftei. Unternehmen nutzen D&B zur Bonitätsprüfung und zur Kundenidentifizierung. Basis dafür ist die D&B-Datenbank mit über einer Million Schweizer Unternehmen und mehr als 200 Millionen Unternehmen weltweit. In die Bonitätsbewertung der Firmen fliesst auch deren Zahlungsverhalten ein. Dazu wertet D&B alleine in der Schweiz jährlich über zwölf Millionen Rechnungen aus. D&B Schweiz gehört zur schwedischen Bisnode Gruppe. Sie hat ihren Sitz in Urdorf (ZH) und beschäftigt rund 110 Mitarbeiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.