Eurogruppe spricht über Asmussen-Nachfolge

Jörg Asmussen

Jörg Asmussen, abtretender Chefökonom EZB und neuer Staatssekretär im deutschen Arbeitsministerium.

Brüssel – Die Euro-Finanzminister haben über die Nachfolge von Jörg Asmussen im Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) beraten. Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem habe eine Frist bis zum 3. Januar gesetzt, um Kandidaten für den Topposten vorzuschlagen, berichteten Diplomaten am Dienstagabend am Rande von Beratungen in Brüssel.

Die Bundesregierung hatte nach Angaben aus Regierungskreisen bereits Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger als Nachfolgerin vorgeschlagen. Asmussen wird als Staatssekretär in das Bundesarbeitsministerium wechseln.

Entscheid bereits Anfang Januar?
Die Eurogruppe und die EU-Finanzminister könnten laut Diplomaten schon Anfang Januar über die Nominierung des Nachfolgers entscheiden. Nötig ist dann noch eine Anhörung im Europaparlament. Letztlich müssen die EU-Staats- und Regierungschefs die Nachfolge besiegeln. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.