Ewald Burgener wird neuer CEO der Valiant Bank

Ewald Burgener wird neuer CEO der Valiant Bank
Ewald Burgener, designierter Valiant-CEO. (Foto: Valiant)

Bern – Der Verwaltungsrat hat Ewald Burgener zum neuen Chief Executive Officer (CEO) der Valiant Bank gewählt. Der 52-Jährige ist heute Finanzchef und stellvertretender CEO von Valiant. Er habe sich in einem viermonatigen Auswahlverfahren durchgesetzt und trete sein neues Amt im Mai 2019 an, teilte die Bank am Freitag mit.

Der aktuelle CEO von Valiant, Markus Gygax, wird nach der nächsten Generalversammlung kommenden Mai zurücktreten. Er soll dann in den Verwaltungsrat wechseln und 2020 dessen Präsidium übernehmen. Der Verwaltungsrat hat für seine Nachfolge mit externer Unterstützung ein umfassendes Auswahlverfahren für externe und interne Kandidaten durchgeführt.

Grosse Erfahrung im Banking
Ewald Burgener ist seit fünfeinhalb Jahren Finanzchef von Valiant und seit Dezember 2015 Stellvertreter von CEO Markus Gygax. Vor seiner Zeit bei der lila Bank war er als Wirtschaftsprüfer und Bankrevisor bei Ernst & Young EY sowie als Finanzchef bei der Regionalbanken Holding RBA tätig. Beim Turnaround und der Neuausrichtung von Valiant in den letzten Jahren war er eine treibende Kraft. «Valiant ist heute gut positioniert und das Geschäftsmodell funktioniert. Ich freue mich, die bisher erfolgreiche Strategie weiter voranzutreiben, neue Akzente zu setzen und die herausfordernde Zukunft als CEO mitzugestalten. Dies bei einer der führenden Schweizer Retailbanken zu tun, ist eine grosse Herausforderung, die mich sehr reizt», lässt sich Ewald Burgener in der Mitteilung zitieren.

Amtsantritt nach der Generalversammlung 2019
Burgener ist gebürtiger Walliser und wohnt mit seiner Familie in Düdingen im Kanton Freiburg. Er ist verheiratet und Vater von drei Töchtern. Sein Ökonomiestudium hat er an der Universität Bern als lic.rer.pol. abgeschlossen. Danach bildete er sich zum eidg. dipl. Wirtschaftsprüfer und Revisionsexperten weiter. Ewald Burgener wird Markus Gygax nach der Generalversammlung am 17. Mai 2019 an der Spitze von Valiant ablösen. Wer sein Nachfolger als Finanzchef und Mitglied der Geschäftsleitung wird, entscheidet der Verwaltungsrat in den kommenden Monaten. (Valiant/mc/ps)

Valiant

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.