Fisch Asset Management setzt Wachstumskurs fort

Patrick Gügi

Dr. Patrick Gügi, CEO Fisch Asset Management.

Zürich – Im vergangenen Jahr verzeichnete Fisch Asset Management trotz schwierigem Marktumfeld einen erfreulichen Neugeldzufluss von CHF 900 Mio. Die verwalteten Vermögen stiegen damit im Geschäftsjahr 2011 um rund 20% auf rekordhohe CHF 5,2 Mrd. Der Wandelanleihen-Spezialist verstärkte zudem sein Team und erweiterte das Kundenreporting.

Fisch Asset Management setzt den Wachstumskurs fort. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte der Anbieter von Wandelanleihen- und Obligationenfonds seine verwalteten Vermögen auf das neue Rekordhoch von CHF 5,2 Mrd. steigern. Dies entspricht einem Anstieg von 20%. „Unsere Produkte haben den verunsicherten Anlegern Stabilität in die Portfolios gebracht. Dies hat sicher zu diesem hervorragenden Resultat beigetragen“, erklärt Dr. Patrick Gügi, CEO von Fisch Asset Management.

Neue Spezialisten in allen Fachbereichen
Um die Leistungsfähigkeit im Portfolio Management und in der Kundenbetreuung weiter auszubauen, hat Fisch im vergangenen Jahr neun zusätzliche Spezialisten eingestellt und zählt nun 49 Mitarbeitende. Die Verstärkung verteilt sich auf alle Fachbereiche. Zudem wurden die Reporting-Dienstleistungen erweitert. Dr. Pius Fisch, Gründer von Fisch Asset Management und Leiter des Bereichs Recht & Organisation erläutert: „Unser Kundenreporting setzt neue Massstäbe in der Finanzindustrie und geht viel weiter als die gesetzlichen Vorschriften. Wir zeigen damit dem Anleger, dass unsere Fondsmanager ihr Handwerk verstehen und ihre Performance kein Zufallsprodukt ist.“

Etablierung als weltweite führender Wandelanleihen-Anbieter
Fisch Asset Management will sich als weltweit führenden Wandelanleihen-Anbieter etablieren. Patrick Gügi zeigt sich zuversichtlich, dieses Ziel dank dem vorhandenen Know-how, den professionellen Strukturen und weiterem kontinuierlichen Ausbau in den nächsten Jahren erreichen zu können. Zudem bleiben die Aussichten im Wandelanleihenmarkt vielversprechend: „Die Nachfrage nach Wandelanleihen dürfte weiter ansteigen, da diese Anlageklasse aktienähnliches Kurspotenzial bei einem gleichzeitigen Schutz vor Kursrückschlägen bietet und somit gerade in der momentanen Marktphase eine optimale Investition darstellt.“ (Fisch Asset Mangement/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.