Immobilien Asset Management 2011

Symbolbild Immobilien

Seit Anfang des Jahrtausends wissen wir, dass die Zyklen um uns herum kürzer werden, Zyklen miteinander vernetzter sind als früher und die Volatilität von Märkten Einfluss auf andere Märkte hat.

Darüber hinaus durften wir lernen, dass es unterschiedliche Arten von Risiken gibt und die Messung in einer einzigen Zahl unter Umständen dem möglichen Risiko nicht gerecht wird. Hiervon waren und sind auch Immobilienmärkte betroffen. Wie soll also künftig mit Risiken umgegangen werden? Wie kann man sie wirkungsvoll und interpretierbar messen und vor allem, welche Steuerungsmöglichkeiten gibt es? Mit dieser Konferenz wollen wir relevante Risikobereiche der Immobilienanlage beleuchten und diskutieren.

Die Themen:

  • Umfeldrisiken und ihr Einfluss auf die Immobilienanlage
  • Portfoliowirkungen von Risiken
  • Objektrisiken
  • Bewertung und die Beurteilung von Risiken
  • Risiken aus Finanzierung & Instrumenten
  • Risiken aus der Projektentwicklung

Datum: Donnerstag, 1. September 2011
Ort: Business Center Balsberg, Kloten
Zeit: 12.00 Uhr bis 17.45 Uhr, inkl. Stehlunch

Veranstalter: ACADEMY for Best Execution
Teilnahmegebühr: Konferenzteilnahme inkl. Stehlunch, Pausenverpflegung und USB-Stick mit sämtlichen Präsentationen: CHF 550, exkl. 8% MwSt.
Die Leser von Moneycab profitieren von Sonderkonditionen (CHF 440, exkl. 8% MwSt.)

Nur Konferenzunterlagen bestellen: USB-Key zu CHF 150, exkl. 8% MwSt.

Programmdownload

Zur Online-Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.