Janet Yellen als neue Fed-Chefin vereidigt

Janet Yellen
Janet Yellen, ehemalige Fed-Chefin. (Foto: © United States Government Work)

Janet Yellen nach der Vereidigung zur Fed-Vorsitzenden. (© United States Government Work)

Washington – Janet Yellen hat offiziell ihr Amt als neue Vorsitzende der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) angetreten. Die 67-Jährige wurde am Montag in Washington im Sitzungssaal des Notenbankrates vereidigt. Sie folgt auf Ben Bernanke, der am Freitag nach acht Jahren an der Fed-Spitze seinen letzten Arbeitstag hatte.

An der Zeremonie nahmen hochrangige Mitarbeiter teil sowie Yellens Ehemann, der Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerloff. Eine Ansprache hielt sie nicht. Yellen war bislang Bernankes Stellvertreterin. US-Präsident Barack Obama hatte sie im Oktober nominiert. Ihre Amtszeit läuft bis zum 3. Februar 2018. (awp/mc/ps)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.