Leonteq eröffnet Büro in Dubai

Leonteq eröffnet Büro in Dubai
Leonteq-CEO Lukas Ruflin. (Foto: Leonteq)

Zürich – Die Leonteq AG erweitert ihre Präsenz im Nahen Osten mit der Eröffnung eines Büros in Dubai. Die Büroeröffnung in Dubai sei Teil der geplanten Erweiterung der globalen Präsenz von Leonteq und ein logischer Schritt bei den Bestrebungen, das Geschäft im Nahen Osten auszubauen, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

Mit der Eröffnung des Büros in Dubai sieht sich Leonteq gut positioniert, um ihre Dienstleistungen über die Vereinigten Arabischen Emirate hinaus – die sie in den letzten Jahren von ihrer Londoner Niederlassung aus betreut hat – auch im Markt des Golf-Kooperationsrates (GCC) anzubieten. Dies wird es Leonteq ermöglichen, das bedeutende Marktpotenzial für Investitionslösungen in dieser Region zu erschliessen und enger mit ihrem lokalen Kundenstamm zusammenzuarbeiten.

Geleitet wird die Niederlassung von Mohamed El-Buhali, Managing Director und Head Middle East bei Leonteq, der seit 2012 für das Unternehmen tätig ist. (mc/pg)

Leonteq
Firmentinformationen bei monetas
Aktueller Aktienkurs Leonteq bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.