Marc Lutz neuer Geschäftsführer von Hays in der Schweiz

Marc Lutz

Marc Lutz leitet neu die Schweizer Hays-Niederlassung.

Zürich – Hays, ein weltweit führendes Rekrutierungsunternehmen für Spezialisten, hat Marc Lutz zum neuen Geschäftsführer der Schweizer Landesniederlassung ernannt. Seit 1. Juli 2011 zeichnet Marc Lutz als Managing Director für den Geschäftsgang der drei Standorte Zürich, Basel und Genf sowie die rund 70 Mitarbeiter der Hays (Schweiz) AG verantwortlich.

Marc Lutz (37) verfügt über einen MBA in Aussenwirtschaft der Hochschule Reutlingen. Im Personaldienstleistungsgeschäft kennt er sich bestens aus: Seit 2004 ist für Hays Deutschland tätig, davor arbeitete er beim Personalvermittler Ascena, der 2003 von Hays übernommen wurde. Zuletzt war Marc Lutz Leiter des Bereichs Festanstellungen bei Hays Deutschland und Österreich. Angetreten ist Marc Lutz mit einem klaren Ziel: „Die Schweizer Niederlassung soll deutlich wachsen“, so der frisch gebackene Managing Director. Erreichen will er das in erster Linie durch den Ausbau der heute in der Schweiz bereits angebotenen Fachbereiche IT, Finance, Engineering, Pharma und Construction & Property.

Noch viel Potenzial in der Schweiz
In der Schweiz sieht Marc Lutz noch viel Potenzial für Hays: „Obwohl mancherorts Personal abgebaut wird, bekunden zahlreiche Schweizer Unternehmen noch immer Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen“, erklärt er. „Der Bedarf an hochqualifizierten und spezialisierten Fachleuten ist nach wie vor grösser als das vorhandene Angebot im Arbeitsmarkt.“ (Hays/mc/ps)

Über Hays
Hays ist das weltweit führende Unternehmen für die Rekrutierung von Spezialisten. Der Personaldienstleister vermittelt hoch qualifizierte Experten für Festanstellungen, Projektarbeit und Temporäreinsätze und hat sich auf die Fachbereiche Accountancy & Finance, Construction & Property, Engineering, Financial Services, IT, Legal und Pharma spezialisiert. In der Schweiz ist Hays mit Filialen in Basel, Genf und Zürich vertreten. Hays (Schweiz) AG gehört zum britischen Konzern Hays plc, der in 30 Ländern rund 7000 Mitarbeiter beschäftigt und im Geschäftsjahr 2009/2010 Erlöse von 3,1 Mrd. Euro erzielte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.