Mirabaud AM sichert sich bedeutendes Beratungsmandat im Immobilienbereich

Umberto Boccato
Umberto Boccato, Head of Investments bei Mirabaud Asset Management. (Foto: zvg)

Genf – 2017 lancierte Mirabaud Asset Management spezialisierte Anlagelösungen in den Bereichen Private Equity und Immobilien. Nun erhielt die Investmentsparte von Mirabaud von einem führenden Finanzinstitut im Nahen Osten ein Beratungsmandat für Immobilienanlagen.

Das Mandat erstreckt sich auf künftige Akquisitionen hochwertiger Büro- und Logistikgebäude in Europa und in den USA. Angestrebt wird dabei ein Engagement von bis zu 500 Mio Dollar. Anlageziel ist, das Risiko-Rendite-Verhältnis unter den Gesichtspunkten der Einnahmenerzielung und Wertsteigerung zu optimieren und zugleich die Grundsätze der Scharia einzuhalten.

Erste Transaktion in North Carolina
Eine erste Transaktion wurde im Dezember 2019 abgeschlossen, als das rasch wachsende nahöstliche Institut das Citrix-Gebäude, ein Bürogebäude in Spitzenlage in Raleigh, North Carolina, mit einer Fläche von 20’000 m², für 84’750’000 Dollar erwarb.

Die von Citrix Systems bis 2029 gemietete Immobilie wird von der Gebäudeverwaltungsgesellschaft ExAn Management verwaltet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der ExAn Group, einem unabhängigen Anlage- und Vermögensverwalter, der hauptsächlich auf den Immobilienmärkten der USA aktiv ist. ExAn war auch an der Objektsuche und der Ausführung der Transaktion beteiligt. Neben ihrem Hauptsitz in Miami, Florida, unterhält die 2013 gegründete ExAn Group eine regionale Niederlassung in Madrid.

Umberto Boccato, Head of Investments bei Mirabaud Asset Management, erklärte: „Unser fokussierter und spezialisierter Ansatz am Immobilienmarkt in Verbindung mit unserer professionellen Transaktionsausführung weckt weltweit grosses Interesse bei Anlegern, die auf der Suche nach spezifischen schlüsselfertigen Immobilienanlagelösungen sind oder einfach Empfehlungen für eine Strategie zum Ausbau ihrer eigenen Immobilienportfolios wünschen.”

Ignacio Gil-Casares, Principal bei der ExAn Group, kommentierte: „Wir freuen uns darüber, dass wir bei dieser Transaktion mit Mirabaud zusammenarbeiten konnten. Als Beraterin des Käufers, der die Immobilie letztlich erwarb, hat Mirabaud ihre Professionalität in der Due Diligence und ihre Fähigkeit, die fristgerechte Ausführung einer komplexen Transaktion zu ermöglichen, unter Beweis gestellt – eine erhebliche Herausforderung in der heutigen Immobilienwirtschaft.” (Mirabaud/mc/pg)

Mirabaud Asset Management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.