Online-Spielbanken: Konzession für Casinos in Bern und Interlaken

Casino
(Photo by Benoit Dare on Unsplash)

Bern – Der Bundesrat hat den Spielbanken Grand Casino Kursaal Bern AG und Casino Interlaken AG eine Erweiterung ihrer Konzession für die Durchführung von Online-Spielbankenspielen erteilt. Die Spielbanken können ihr Angebot online schalten, sobald die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) ihnen die erforderlichen Spielbewilligungen erteilt hat.

Das Geldspielgesetz, das am 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, gibt den 21 Spielbanken die Möglichkeit, ihre Spiele auch online anzubieten. Sie benötigen dafür eine Konzessionserweiterung, die vom Bundesrat erteilt wird. Die ersten vier Konzessionserweiterungen wurden vom Bundesrat an seiner Sitzung vom 7. Juni 2019 an die Spielbanken Grand Casino Baden AG, Casino Davos AG, Grand Casino Luzern AG und Casino Zürichsee AG erteilt. Nach erfolgreicher Prüfung und Erhalt der nötigen Spielbewilligungen durch die ESBK nahmen diese Spielbanken ihren Online-Betrieb zwischen Juli und September 2019 auf. (mc/pg)

 
logo_zkb

Zusätzliche Informationen zur Kongress- und Kursaal AG Bern wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr
finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.