Peter Sporschill verstärkt die AGCS Schweiz

Peter Sporschill verstärkt die AGCS Schweiz
Peter Sporschill, künftiger Senior Underwriter bei AGCS Schweiz.

München / Zürich – Namhafter Neuzugang für die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS): Peter Sporschill verstärkt das Financial Lines Team der AGCS und wird künftig als Senior Underwriter zuständig sein.

Der 47-jährige studierte Jurist blickt auf rund 18 Jahre Erfahrung in Vermögensschaden- und Kostenversicherungen zurück und war zuletzt als Financial Institutions (FI) & Global Accounts Manager bei Chubb Versicherungen (Schweiz) AG tätig. In dieser Zeit hat er sich einen ausgezeichneten Ruf im Schweizer Versicherungsmarkt erworben. Seine Karriere begann Sporschill im Jahr 2000 als Financial Institutions Underwriter bei Zurich Insurance. Von 2004 bis 2006 war er in gleicher Funktion bei AIG tätig, ehe er 2006 als Senior Underwriter Financial Lines zu ACE wechselte. Nach der Übernahme der Chubb durch die ACE in 2006 war er für Finanzinstitute und Grosskunden in den Bereichen D&O, Berufshaftpflicht, Crime und Cyberversicherung tätig.

Sporschill wird am AGCS Standort in Zürich tätig sein. Sein Vorgänger Toni Grolimund wird das Unternehmen Ende Oktober 2018 auf eigenen Wunsch verlassen.

Christoph Müller: „Ich freue mich sehr, dass Peter Sporschill zum AGCS Schweiz-Team dazustösst und die Senior Underwriter Rolle in Financial Lines übernimmt. Mit seiner weitreichenden Erfahrung in Financial Lines wird er eine echte Verstärkung für unser Schweizer Team und Ivo Heeb in diesem Bereich prominent verstärken.“ (AGCS/mc/ps)

AGCS Schweiz

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.