PIMCO stellt Patrick Beuret als PIMCO-Länderchef Schweiz ein

PIMCO stellt Patrick Beuret als PIMCO-Länderchef Schweiz ein
Patrick Beuret, Executive Vice President und PIMCO-Länderchef Schweiz. (Foto: PIMCO)

Zürich – Der PIMCO, der Investmentmanager für festverzinsliche Wertpapiere, stellt Patrick Beuret als Executive Vice President und PIMCO-Länderchef für die Schweiz ein. Er wird die Leitung des Schweizer Kundenbetreuungsteams übernehmen und für die Weiterentwicklung strategischer Wachstumschancen am Schweizer Markt in den verschiedenen Geschäftsbereichen verantwortlich sein.

Patrick Beuret wird die Zürcher PIMCO-Niederlassung leiten und an Ryan Blute, Managing Director und Leiter EMEA Global Wealth Management, sowie an Frank Witt, Managing Director und Leiter des Geschäfts von PIMCO in Deutschland, Schweiz, Österreich, Benelux und Skandinavien, berichten. Frank Witt sagt: „Patrick Beuret verfügt über langjährige Erfahrung und wertvolle Expertise in den verschiedensten Bereichen der Asset-Management-Branche und des Schweizer Marktes, die entscheidend für den weiteren Ausbau unseres breit diversifizierten und erfolgreichen Geschäfts mit
Schweizer Kunden sein werden.“

Patrick Beuret hat mehr als 20 Jahre Erfahrung mit führenden Schweizer und internationalen Investoren, zuletzt als Managing Director und Länderchef Schweiz bei J.P. Morgan Asset Management. „Ich freue mich auf die Aufgabe, gemeinsam mit dem Schweizer Team an PIMCOs weiterem langfristigen Erfolg am Schweizer Markt für Global Wealth Management und institutionelle Investments zu arbeiten“, so Beuret.

PIMCOs Geschäft in der Schweiz ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen, während Schweizer Anleger zunehmend auf die breite Palette an PIMCOs globalen und europäischen Anlagelösungen zurückgriffen. Weltweit stellte PIMCO seit Anfang 2017 mehr als 1000 Mitarbeiter ein, darunter mehr als 200 Anlageexperten. (PIMCO/mc/ps)

Biografie
Patrick Beuret ist Executive Vice President und PIMCO-Länderchef Schweiz in der Niederlassung Zürich. Bevor er 2019 zu PIMCO kam, war er Managing Director und Länderchef Schweiz bei J.P. Morgan Asset
Management am Standort Zürich. Zuvor war er Partner bei Bellevue Asset Management und Leiter Internationale Kunden bei Julius Baer. Er verfügt über 21 Jahre Investmenterfahrung und absolvierte seinen Master-Abschluss in Business Administration an der Universität Zürich.

Über PIMCO
PIMCO ist einer der weltweit führenden Investmentmanager für festverzinsliche Wertpapiere. Bereits mit der Gründung im Jahr 1971 in Newport Beach, Kalifornien, führte PIMCO den Total-Return-Ansatz für festverzinsliche Anlagen ein. Seit fast 50 Jahren ist PIMCO mit erstklassigen und innovativen Anlagelösungen ein zuverlässiger Partner für Kunden bei der Umsetzung ihrer Anlageziele. PIMCO verfügt über Standorte auf der ganzen Welt und mehr als 2600 Experten, die gemeinsam eine Aufgabe verfolgen: den Kunden in jedem Marktumfeld die besten Anlageergebnisse zu liefern.

PIMCO

Firmeninformationen zu PIMCO in der Schweiz bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.