Researchhaus Independent Credit View verstärkt Bankanalyse-Team

Michael Dawson-Kropf

Michael Dawson-Kropf. (Foto: I-CV)

Zürich – Das unabhängige Schweizer Bonitätsinstitut Independent Credit View AG (I-CV) hat mit Michael Dawson-Kropf einen anerkannten Experten im Bereich der Bankanalyse verpflichtet. I-CV setzt durch diese Verstärkung den Wachstumspfad fort und verfügt per 1. Juli über ein 18-köpfiges Spezialistenteam.

Michael Dawson-Kropf (Jahrgang 1965) ist als Senior Credit Analyst für die Bonitätsanalyse von europäischen Banken mitverantwortlich. Vor seinem Eintritt bei I-CV leitete der erfahrene Finanzmarktexperte in Frankfurt als Country Head für deutsche Banken bei der Fitch Deutschland GmbH ein Team von Bankanalysten, die Kreditanalysen, Ratings und Research von Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstellt haben. Zuvor war Dawson-Kropf in London und Frankfurt als Senior Analyst in der Bankenanalyse bei namhaften Ratingagenturen tätig und sammelte bei einem Emittenten und einem Investor von Bankanleihen Erfahrungen – erst als Investment Advisor für ein Structured Investment Vehicle und später als Interner Rating Advisor bei einer deutschen Bank. Er studierte Betriebswirtschaftslehre in Kiel und verfügt über einen Abschluss als Diplom-Kaufmann. (I-CV/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.