REYL & Cie als «Beste Private-Banking-Boutique in Europa» ausgezeichnet

REYL & Cie als «Beste Private-Banking-Boutique in Europa» ausgezeichnet
François Reyl, CEO von REYL & Cie. (© G. Maillot / POINT OF VIEWS)

Genf / London – REYL & Cie ist stolz auf die Auszeichnung als «Beste Private-Banking-Boutique in Europa» für ihre Private Banking- und Vermögensverwaltungsaktivitäten. Die Auszeichnung wurde heute in London von Professional Wealth Management (PWM) verliehen und würdigt die hervorragenden Leistungen der Bank in den Bereichen Geschäftsstrategie und Kundenservice.

REYL & Cie wurde von einer unabhängigen internationalen Jury und dem Redaktionsteam von Professional Wealth Management (PWM) ausgewählt. Das Magazin wird von der Financial Times Group herausgegeben. Die Jury hob die Zahl der Kundenberater hervor, die sich von ihren Büros in Genf, Zürich, Lugano, London, Luxemburg und Malta aus für die Kundenzufriedenheit einsetzen. Die Gruppe ist auch im Nahen Osten, in Asien und in den USA aktiv. Die Jurymitglieder hoben auch die Fähigkeit der Bank hervor, trotz der Herausforderungen im Finanzsektor ein signifikantes organisches Wachstum der verwalteten Vermögen zu erzielen.

REYLs wirklich kooperativer und integrierter Ansatz zwischen Geschäftsbereichen, Teams und den Niederlassungen hat sich bewährt. Vor dem Hintergrund eines soliden Wachstums zeichnet sich die Gruppe weiterhin durch ihre personalisierten Lösungen aus. Sie verwaltet die Vermögenswerte und Bedürfnisse von Privatkunden und deren Unternehmen durch ein 360-Grad-Dienstleistungsangebot, das Grenzen und Geschäftssegmente überschreitet.

CEO François Reyl kommentiert: «Unser ständiger Fokus auf Innovation und Kundenservice ist eine der Triebfedern unseres Geschäftsmodells. Es basiert auf einem starken Teamzusammenhalt, einem ausgeprägten Unternehmergeist, einem diversifizierten und integrierten Dienstleistungsangebot und einer langfristigen Ausrichtung der Interessen auf unsere Kunden. Wir planen, diese Anstrengungen in den kommenden Jahren im Wealth Management fortzusetzen und dabei auf dem Erfolg unserer Geschäftsbereiche Entrepreneur & Family Office Services, Corporate Advisory & Structuring, Asset Services und Asset Management aufzubauen.» (REYL/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.