REYL & Cie Finanzberater und Co-Arranger beim Börsengang der Ultima Capital AG

François Reyl
François Reyl, Partner und Generaldirektor REYL & Cie AG. (Foto REYL)

Genf – Die unabhängige Bankengruppe REYL & Cie mit Sitz in Genf hat als Finanzberater und Co-Arranger bei der Privatplatzierung im Rahmen des Börsengangs der Firma Ultima Capital AG („Ultima Capital“) fungiert.

Die als Eigentümerin, Entwicklerin und Betreiberin von Luxusimmobilien tätige Ultima Capital AG (BX:ULTIMA) wurde am Donnerstag an der BX Swiss mit einer Privatplatzierung im Wert von über 50 Millionen Franken kotiert.

Die Assets der Ultima Capital AG umfassen hauptsächlich 32 Immobilien im Volleigentum, die Luxushotels und Residenzen mit 5 Sternen und mehr in erstklassigen Lagen wie Gstaad, Schönried, Crans-Montana, Genf, Megève und Courchevel vereinen. Der Nettowert der Objekte beträgt 397 Millionen Franken (ohne latente Steuern).

Dazu sagte der Mitbegründer von Ultima Capital, Max-Hervé George: „Ultima Capital ist seit dem Start des Projekts vor fünf Jahren substanziell gewachsen. Die heutige Kotierung an der BX Swiss ist eine wichtige Etappe in unserer Entwicklung. Wir freuen uns, alle unsere neuen Aktionäre zu begrüssen. Unsere solide Bilanz mit einem niedrigen Verschuldungsgrad von 31% und einem aktuellen Barmittelbestand von 115 Millionen Franken wird unser Wachstum in neue Standorte unterstützen. Unser Track Record mit einem starken Managementteam aus Millenials zeigt, dass wir die Dynamik dieses sich schnell entwickelnden Sektors verstehen. Das Wachstumspotenzial des Luxushotelmarkts ist signifikant. Wir sind die Vorreiter mehrerer umfassender Trends, die den Sektor derzeit neu definieren. Wir freuen uns, mit unseren Partnern, speziell REYL & Cie, an der Expansion der Marke Ultima zu arbeiten.“

Thomas Fontaine, Leiter Entrepreneur & Family Office Services bei REYL & Cie, betont: „Wir haben in den letzten zwei Jahren mit Ultima Capital und ihren Gründern nicht nur als genereller Bankpartner, sondern auch als Finanzberater zusammengearbeitet. Der heutige Börsengang illustriert perfekt unseren neu lancierten 360-Grad-Ansatz in der Division Entrepreneur & Family Office Services. Die nahtlose Zusammenarbeit zwischen den Teams in Corporate Advisory & Structuring und Entrepreneur & Family Office Services demonstriert unser kontinuierliches Streben, einen langfristigen Mehrwert für Unternehmer zu schaffen.“

Christian Fringhian und Xavier Ledru, Leiter bzw. stellvertretender Leiter Corporate Advisory & Structuring bei REYL & Cie, kommentieren: „Unsere Rolle als Finanzberater und Co-Arranger bei der Privatplatzierung im Rahmen des Börsengangs von Ultima Capital ist für REYL & Cie ein wichtiger Meilenstein, den wir im Rahmen des Ausbaus unserer Präsenz auf den Schweizer Aktienkapitalmärkten erreicht haben. Diese Transaktion verdeutlicht das Engagement von REYL & Cie, ein Komplettangebot an institutionellen Lösungen zu bieten, einschliesslich Kapitalmarkt, strukturierter Finanzierung und M&A, um unsere stets anspruchsvollen unternehmerischen Kunden in jeder Phase ihrer Unternehmensentwicklung zu unterstützen.“

REYL & Cie und Engelwood Global Services fungierten als Finanzberater und Co-Arranger für die Privatplatzierung. REYL & Cie übernahm auch die Funktion der Zahlstelle.

Über die Kotierung von Ultima Capital SA (ULTIMA) an der BX Swiss www.bxswiss.com

  • Die BX Swiss AG ist eine regulierte Schweizer Börse unter der Aufsicht der FINMA.
  • Das Aktienkapital der Ultima Capital AG beläuft sich ab dem 9. August 2019 auf CHF 590‘992 und verteilt sich auf 5‘909‘922 Namenaktien. Alle Aktien des Unternehmens sind nun an der BX Swiss notiert.
  • Privatplatzierung von mehr als CHF 50 Millionen (mehr als EUR 45 Millionen) nach dem ersten Tag der Kotierung bei 27 internationalen Investoren und Investmentfonds, d.h. 15,51% der ausgegebenen Aktien.
  • Die Privatplatzierung umfasst 412’852 junge Aktien und 504’061 bestehende Aktien. Die Kapitalerhöhung und der Abschluss des ausserbörslichen Verkaufs der Aktien an die neuen Aktionäre finden am ersten Tag der Kotierung (8. August 2019) statt.
  • Jede Aktie hat ein Stimmrecht.
  • Engelwood Global Services und REYL & Cie sind die Finanzberater der Ultima Capital AG und die Co-Arranger der Privatplatzierung.
  • REYL & Cie ist die Zahlstelle für den Börsengang.
  • Stoneweg ist der Immobilienberater der Ultima Capital AG und Helvetadvisors SA der unabhängige Bewerter.

Wichtige Bilanzzahlen per 17. Juli 2019

  • Barmittel und Barmitteläquivalente in Höhe von CHF 52,3 Millionen (EUR 47,8 Millionen).
  • Aktiva von insgesamt CHF 682 Millionen (EUR 623 Millionen).
  • Bereinigtes Nettovermögen von CHF 397 Millionen (EUR 362 Millionen) (ohne latente Steuern).
  • Netto-Belehnungswert von 31% (ohne latente Steuern).
  • Nach dem Börsengang: Kapitalerhöhung um CHF 23 Millionen (EUR 21 Millionen) ab dem 9. August 2019 und neue verfügbare Kreditlinie von CHF 42 Millionen (EUR 38 Millionen).

Ultima Capital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.