Schweizer Immobilien Investmentmarkt

Schweizer Immobilien Investmentmarkt

Fredy Hasenmaile, Head Real Estate Analysis, Credit Suisse.

Zürich – Die Preise steigen weiter, die Experten sind sich uneinig, ob dies ad ultimo so weiter geht oder ab wann tatsächlich ein ungesundes Niveau erreicht ist. Gibt es Strukturbrüche, die den aktuellen Zyklus immer weiter treiben oder wird sich der Zyklus dem Trend annähern?

Was befördert diese Wertsteigerung eigentlich? Sind es die steigenden Mieten oder die fallenden Diskontierungssätze der Bewerter? Welche Reaktionsmöglichkeiten haben Investoren? An der kompakten Halbtages-Konferenz, welche am 30. August 2012, ab 12 Uhr, im Business Center Balsberg in Zürich-Kloten stattfindet, wollen wir diese Themen beleuchten und die verschiedenen Perspektiven diskutieren.

Die Themen – Aus der Praxis, für die Praxis

  • Einleitung: Ausgangslage für Investoren
  • Risiko im Schweizer Immobilienmarkt: Status & Ausblick
  • Renditen im Schweizer Immobilienmarkt
  • Bewertung und ihr Einfluss auf die Rendite
  • Kennzahlen im Asset Management
  • Portfoliomanagement aus Sicht einer Anlagestiftung
  • Steuerung des Portfolios aus Sicht Pensionskasse

Das Referententeam – Praxisnahe Persönlichkeiten unter anderem mit:

  • Fredy Hasenmaile, Head Real Estate Analysis, Credit Suisse, Zürich
  • Daniel Hengartner, Präsident, SIV Schweizer Immobilienschätzerverband, Zürich; Inhaber, Reseda Invest AG, Wil-SG
  • Alex Jenny, Vorsitzender der Geschäftsleitung, VERIT Immobilien AG, Zürich
  • Dr. Stephan Kloess, Inhaber, KRE KloessRealEstate, Zürich
  • Prof. Justus Vollrath, Geschäftsführer, IPD Investment Property Databank, Wiesbaden/Zürich

Konferenzprogramm und Anmeldung…

Academy for Best Execution

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.