Swisscard: Kontaktloses Zahlen ohne Pin bis 80 Franken

Visa
Kontaktloses Zahlen mit Visa-Karte. (Foto: Visa)

Zürich – Karteninhaber können neu bis 80 Franken kontaktlos ohne PIN-Eingabe einkaufen. Die Limitenerhöhung soll bis Mitte April umgesetzt werden und gilt bis auf Weiteres.

Die Limite für kontaktloses Bezahlen ohne PIN-Eingabe wird in der Schweiz und in Liechtenstein bis auf Weiteres von 40 auf 80 Schweizer Franken erhöht. Gemeinsam ermöglichen die internationalen Kartenorganisationen American Express, Mastercard und Visa sowie alle Kartenherausgeber und Akzeptanzpartner diese Erhöhung der Limite landesweit. Damit werden Karteninhaber und Ladenbesitzer bald in der Lage sein, mehr Zahlungen kontaktlos ohne Eingabe eines PIN-Codes oder Verwendung von Bargeld abzuwickeln. Dies gilt für alle Karten, welche für das kontaktlose Bezahlen ausgerüstet sind.

American Express, Mastercard, Visa und PostFinance haben ihre Regularien angepasst und damit die Voraussetzungen für die Erhöhung der Limite zur kontaktlosen Zahlung ohne Eingabe eines PIN-Codes auf 80 Schweizer Franken geschaffen. In einem nächsten Schritt werden sämtliche Schweizer Kartenherausgeber und Händler ihre technische Infrastruktur sowie die Bezahlterminals bis Mitte April 2020 entsprechend anpassen.

«Wir freuen uns sehr, dass wir in der Corona-Krise das Verkaufspersonal und die Konsumentinnen und Konsumenten darin unterstützen können, an der Ladenkasse auch höhere Beträge vollkommen kontaktlos zu bezahlen. Möglich machen dies die Grundsatzentscheide der Kartenorganisationen und der Sondereinsatz aller in der Umsetzung geforderten Unternehmen der Schweizer Zahlkartenindustrie», sagt Thomas Hodel, Geschäftsführer der Swiss Payment Association. (mc/pg)

Swisscard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.