theScreener räumt beim INVESTORY CUP 2015 ab

INVESTORY CUP

(Foto: zvg)

Zürich – In der letzten Austragung des INVESTORY Cups ging es noch anspruchsvoller zur Sache als zuvor. Denn es wurden erstmals keine virtuellen, sondern reale* Portfolios und Anlagestrategien ins Rennen geschickt.

Als Teilnehmer sind professionelle Vermögensverwalter oder Analysten zugelassen, welche einen entsprechenden Leistungsausweis vorweisen. Zur Verfügung stehen den Teilnehmern die Anlageklassen Aktien, Devisen, Edelmetalle, Rohstoffe und Indizes. Nach folgenden objektiven Kriterien wurden diese Strategien bewertet: absolute Performance, geringstes max. Drawdown, bestes Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) und Volatilität. Das Resultat ist also in jedem Fall ein spannendes Kräftemessen der besten Anlageprofis.

Durchaus auch mit Überraschungen: Die letzte Austragung hat kein klassischer Vermögensverwalter, sondern eine Research Company aus Zug dominiert: theScreener zählt zu den grossen Gewinnerinnen. Die renommierte Marktführerin für unabhängige Aktienbewertungen hat mit der Franken-Strategie Trading-TSO CH (1. Platz) und ihren zwei Euro-Strategien Analysts-EU (1. Platz) sowie Trading-TSO-EU (3. Platz) die Benchmark-Indizes deutlich übertroffen und damit die Jury überzeugt. Auf den weiteren Top-Plätzen finden sich die Franken-Strategie Cows CH (2. Platz) und Euro-Strategie Dividend-EU (2. Platz) von Roger Fromm Vermögensverwaltung, sowie die Franken-Strategie Value Growth (3. Platz) von Forster Investment.

* bis zum März 2015 war es den Finanzexperten möglich, ein virtuelles Vermögen auf INVESTORY zu verwalten. Durch die Umstellung auf reale Portfolios hat sich die Anzahl Strategien reduziert. Für 2016 sind 15 Strategien angemeldet. INVESTORY hält fest, dass nicht die Anzahl, sondern die Qualität der Strategien am Schluss entscheidend ist.

Über INVESTORY
INVESTORY setzt sich für die Interessen von unabhängigen Finanzexperten ein und bietet mit der digitalen Vermögensverwaltung ein neues skalierbares Geschäftsfeld und Anschluss zum wachsenden Markt der digitalen Anleger. INVESTORY vergleicht und bewertet reale Anlagestrategien nach strengen, objektiven Kriterien und bietet Finanzexperten so die Möglichkeit einen validen, externen Leistungsausweis aufzubauen und gleichzeitig am INVESTORY Cup der besten Anlagestrategien teilzunehmen. Optional bietet INVESTORY den Finanzexperten die Möglichkeit, dass interessierte Anleger mitinvestieren können. Die digitale Vermögensverwaltung ist die internetbasierte und zukunftsweisende Art der Vermögensanlage. Anleger können per Mausklick den Finanzexperten und ihren Handelsstrategien auf INVESTORY folgen und durch elektronisches Folgen dieser Handelssignale eins zu eins kopieren. Anleger, die nicht genügend Zeit oder ausreichende Expertise haben, um in Eigenregie an den Finanzmärkten zu agieren, können so vollautomatisiert von dem Wissen der Finanzexperten profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.