Thomas Koller neuer GL-Vorsitzender der Thurgauer Kantonalbank

Thomas Koller
Thomas Koller, CEO Thurgauer Kantonalbank. (Foto: TKB)

Weinfelden – Der neue GL-Vorsitzende der TKB steht fest. Der Bankrat hat Thomas Koller in diese Funktion berufen, der die Bank seit dem Weggang von Heinz Huber Ende November interimistisch führt. Huber wird Anfang 2019 neuer Raiffeisen-Chef und hat die Thurgauer Kantonalbank Ende November verlassen.

Thomas Koller ist seit acht Jahren Mitglied im operativen Führungsgremium der TKB und verantwortlich für das Privatkundengeschäft. Vor seinem Wechsel zur TKB führte der Ostschweizer eine grössere Raiffeisenbank im Raum Flawil. Davor übte er verschiedene leitende Funktionen bei Raiffeisen Schweiz aus. Unter anderem entwickelte er Beratungs- und Vertriebskonzepte in den Bereichen Finanz- und Vorsorgeplanung. Seine Banklehre absolvierte Thomas Koller vor über 30 Jahren beim Bankverein. Bei diesem Finanzinstitut war er anschliessend an verschiedenen Orten im Anlagegeschäft für Private und Firmen tätig. Der dipl. Betriebswirtschafter HF und Finanzplaner mit eidg. Fachausweis war nebenberuflich jahrelang als Fachdozent engagiert. Thomas Koller ist verheiratet und Vater von drei Kindern. (TKB/mc/pg)

TKB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.