US-Bank JPMorgan steigert Gewinn überraschend stark

US-Bank JPMorgan steigert Gewinn überraschend stark
JPMorgan-CEO Jamie Dimon.

New York – Brummende Geschäfte mit Anleihen haben der grössten US-Bank JPMorgan im dritten Quartal ein überraschend kräftiges Gewinnplus beschert. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 9,1 Milliarden US-Dollar (8,3 Mrd Euro) und damit rund acht Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Geldhaus am Dienstag in New York mitteilte. Damit übertraf die Bank klar die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten. Der Kurs der JPMorgan-Aktie legte nach den Nachrichten im vorbörslichen US-Handel um gut ein Prozent zu.

Den höheren Gewinn verdankte die Bank vor allem deutlich gestiegenen Erträgen aus dem Handel mit Anleihen sowie dem Kreditgeschäft mit Privatkunden. Insgesamt legten die bereinigten Erträge im Jahresvergleich um gut acht Prozent auf rund 30,1 Milliarden Dollar zu. Analysten waren im Schnitt von nur 28,5 Milliarden Dollar ausgegangen. (awp/mc/ps)

JPMorgan
Aktienkurs bei Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.