ZKB KMU Portrait: Espace Real Estate Holding AG

ZKB KMU Portrait: Espace Real Estate Holding AG
Lars Egger, Vorsitzender der Geschäftsleitung Espace Real Estate Holding AG. (Foto: Espace Real Estate)

Tätigkeit
Die Espace Real Estate Holding AG setzt auf Immobilien in den Kantonen Bern, Solothurn, Aargau, Luzern und Schaffhausen.

Halbjahresbericht per 30.06.2019
Die Espace Real Estate Holding AG steigerte, dank geringerem Liegenschafts- und Finanzaufwand im ersten Halbjahr 2019 den Periodengewinn um 22% auf CHF 6.8 Mio. Der Liegenschaftenerfolg nahm um gut 2% auf CHF 12.9 Mio. zu. Bei unveränderten Mieteinahmen fiel der geringere Liegenschaftenaufwand ins Gewicht. Die ersten Vermietungen in den Neubauten hätten die wegfallenden Erträge aus einer verkauften Liegenschaft kompensiert. Dank einem positiven Beitrag aus Neubewertungen von CHF 0.5 Mio. (im Vorjahr war dieser Wert noch negativ) erhöhte sich der Gewinn auf Stufe EBIT um rund 10% auf CHF 12.0 Mio. Die Leerstandsquote der Renditeliegenschaften sank von 7.9% (Jahresende 2018) auf 6.7%. Der Marktwert des Portfolios nahm im ersten Semester um gut 2% auf CHF 686,9 Mio. zu, wobei knapp CHF 20 Mio. in Neubauprojekte investiert wurden.

Ausblick
Im zweiten Semester sollen die Überbauungen „Volaare“ in Zuchwil und „Visavie“ in Biel mit 83 bzw. 58 Wohnungen fertiggestellt und den Mietern übergeben werden. Für das Gesamtjahr wird voraussichtlich ein höheres Ergebnis als im Vorjahr erreicht werden.

Die Leerstandsquote soll weiter reduziert werden. Die attraktive Dividendenpolitik soll weiter aufrechtgehalten werden. (Quelle: Espace Real Estate, Halbjahresbericht)

Fazit
Die Espace Aktie legte seit Jahresbeginn um über 17% zu und schlug damit den SIX Swiss Real Estate Index, welcher in der gleichen Periode um 14.8% anstieg. Das ausgewiesene Eigenkapital beträgt aktuell CHF 155.20 pro Aktie, dies entspricht einer Prämie von über 4%. Zum Vergleich bei den kotierten Immobilienaktien beträgt die erwartete Prämie (2019), der Analysten, über 18%. Aufgrund des starken Anstieges der Aktie sank die Dividendenrendite (Annahme Ausschüttung wird auf dem aktuellen Niveau verharren) auf 2.95%, und liegt damit leicht unter dem Durchschnitt der gelisteten Gesellschaften mit rund 3%. Trotz des starken Kursanstieges gilt die Aktie als konservative Anlage. (ZKB/mc/ps)


logo_zkb

 

Zusätzliche Informationen zu Espace Real Estate Holding AG wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.