Zur Rose Group vollzieht zweite Tranche der Kapitalerhöhung

Walter Oberhänsli
Walter Oberhänsli, CEO und VR-Delegierter Zur Rose Group AG. (Foto: zvg)

Frauenfeld – Zur Rose vollzieht in den nächsten Tagen die zweite Tranche der zweistufigen Kapitalerhöhung mit ihrer Ankeraktionärin, der Corisol-Gruppe. Die Transaktion in der Höhe von 20 Mio Franken umfasst 400’000 Aktien zu je 50 Franken.

«Mit den Mitteln der Kapitalerhöhung haben wir die nötige Flexibilität, um die Chancen im dynamischen Marktumfeld zu nutzen und unsere europäische Marktführerschaft im Arzneimittelversand forciert auszubauen», betont Walter Oberhänsli, CEO der Zur Rose-Gruppe. Das Aktienkapital der Zur Rose Group AG erhöht sich von 21’591’382.25 auf 23’891’382.25 Franken und ist neu in 4’155’023 Namenaktien mit einem Nennwert von je 5.75 Franken eingeteilt. Corisol hält neu knapp 22 Prozent des Aktienkapitals. (Zur Rose/mc)

 


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zur Zur Rose Group wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.