Zurich schlägt Jeffrey L. Hayman und David Nish zur Wahl in VR vor

Zurich Insurance
Zurich-Hauptsitz am Zürcher Mythenquai. (Foto: Zurich Insurance Group)

Zurich-Hauptsitz am Zürcher Mythenquai. (Foto: Zurich Insurance Group)

Zurich – Der Verwaltungsrat der Zurich Insurance Group (Zurich) schlägt der Generalversammlung vom 30. März 2016 die Wahl von Jeffrey L. Hayman und David Nish als Mitglieder des Verwaltungsrats für jeweils eine einjährige Amtsdauer vor. Dies teilte der Versicherer am Freitag mit.

Tom de Swaan, Präsident des Verwaltungsrats und Chief Executive Officer a.i. von Zurich, sagte: “Wir sind hocherfreut, dass Jeffrey L. Hayman und David Nish unsere Nominierung als neue Mitglieder des Verwaltungsrats angenommen haben. Dank ihrer profunden Kenntnisse der Versicherungsbranche und ihrer Erfahrung in zwei der wichtigsten Versicherungsmärkte weltweit, würden Sie unseren Verwaltungsrat in idealer Weise ergänzen.”

Don Nicolaisen und Thomas K. Escher verlassen VR
Wie bereits letztes Jahr angekündigt, steht Don Nicolaisen nach 10 Jahren im Verwaltungsrat von Zurich an der ordentlichen Generalversammlung 2016 nicht mehr zur Wiederwahl. Das Gleiche gilt für Thomas K. Escher, der die maximale Amtsdauer von 12 Jahren erreicht haben wird.

Tom de Swaan sagte: “Im Namen des Verwaltungsrats und aller Aktionäre danke ich Don Nicolaisen und Thomas K. Escher für ihren langjährigen grossartigen Einsatz und ihr Engagement im Dienste von Zurich, insbesondere als Vorsitzende des Prüfungs- und des Vergütungsausschusses.”

Die Einladung zur nächsten ordentlichen Generalversammlung und der Geschäftsbericht 2015 werden am 4. März 2016 auf www.zurich.com publiziert. (Zurich/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.