Zurich schlägt Michael Halbherr und Barry Stowe zur Wahl in den Verwaltungsrat vor

Zurich Insurance
Zurich-Hauptsitz am Zürcher Mythenquai. (Foto: Zurich Insurance Group)

Zürich – Zurich Insurance Group (Zurich) hat heute mitgeteilt, dass der Verwaltungsrat Michael Halbherr und Barry Stowe zur Wahl in den Verwaltungsrat der Gruppe vorschlagen wird. Die Wahl findet an der Generalversammlung am 3. April 2019 statt.

Michael Halbherr ist als Investor, Verwaltungsratsmitglied und strategischer Berater für junge, aufstrebende Technologieunternehmen tätig. Bis 2014 war er Vizepräsident und CEO des Geschäftsbereichs HERE der Nokia Corporation. Zuvor war er CEO von gate5, einem Startup-Unternehmen im Bereich Mobiltelefonie-Software mit Sitz in Berlin, das er 2006 erfolgreich an Nokia verkauft hatte. Ferner war er in Führungspositionen in verschiedenen Unternehmen tätig, einschliesslich der Boston Consulting Group. Michael Halbherr begann seine berufliche Laufbahn als promovierter Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology und hat einen Master in Elektrotechnik der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich.

Zu den leitenden Funktionen, die Barry Stowe zuvor innehatte, zählen sein Amt als Vorstandsvorsitzender und CEO von Jackson Holdings Limited sowie seine Position als Mitglied der Geschäftsleitung von Prudential plc. Bevor er diese Positionen antrat, war er CEO Asia für Prudential plc. Davor war Barry Stowe in verschiedene Managementpositionen bei American International Group, Pan American Life Insurance und Willis Corroon tätig. Barry Stowe verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaften und Klassischen Studien von der Lipscomb University, USA.

Michel M. Liès, Verwaltungsratspräsident von Zurich, sagte: «Wir freuen uns sehr, dass Michael Halbherr und Barry Stowe unsere Nomination in den Verwaltungsrat angenommen haben. Michael Halbherr ist ein anerkannter Experte in den Bereichen Technologie und Innovation. Barry Stowe verfügt über umfangreiche Geschäftserfahrung und Wissen, die er durch Führungspositionen in der Versicherungsbranche in Nordamerika und Asien erworben hat. Die beiden Neuzugänge werden den Verwaltungsrat mit ihrem wertvollen Fachwissen unterstützen und so Zurichs Führungsrolle in der Förderung von Innovation innerhalb der Versicherungsbrache weiter stärken.»

Vorbehaltlich der Neuwahlen bzw. Wiederwahlen der Mitglieder des Verwaltungsrats durch die Aktionäre am 3. April 2019 setzt sich der Verwaltungsrat von Zurich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Michel M. Liès, Präsident des Verwaltungsrats

  • Joan Amble
  • Catherine Bessant
  • Dame Alison Carnwath
  • Christoph Franz
  • Michael Halbherr
  • Jeffrey Hayman
  • Monica Mächler
  • Kishore Mahbubani
  • Jasmin Staiblin
  • Barry Stowe

Die Einladung zur nächsten Generalversammlung und der Geschäftsbericht 2018 werden am 8. März 2019 auf www.zurich.com veröffentlicht. (Zurich/mc/ps)

Weitere Informationen
Weitere Informationen zu den Corporate-Governance-Strukturen von Zurich sind hier verfügbar.

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 53‘000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und grosse Unternehmen sowie multinationale Konzerne in mehr als 210 Ländern und Gebieten. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das ausserbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.