Zurich überträgt deutsches Ärztehaftpflicht-Portfolio im Run-Off an Catalina

George Quinn
Zurich-CFO George Quinn. (Foto: Zurich)

Zürich – Zurich Insurance Group (Zurich) gab heute bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Zurich Insurance plc mit Catalina Insurance Ireland DAC (Catalina) eine Vereinbarung über den Übertrag ihres deutschen Ärztehaftpflicht-Versicherungsportfolios abgeschlossen hat. Das Portfolio im Run-Off umfasste per 31. Dezember 2016 Reserven von rund USD 450 Millionen.

Die Transaktion, die noch von Aufsichtsbehörden und gerichtlich genehmigt werden muss, spiegelt das fortgesetzte Bestreben von Zurich wider, Risiken aktiv zu managen und Kapital aus Tätigkeitsbereichen, die nicht länger zum Kerngeschäft zählen, freizusetzen.

George Quinn, Group Chief Financial Officer, erklärte: «Das Abkommen mit Catalina ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die Gruppe ihr Kapital und ihre Verbindlichkeiten aus Run-Off-Beständen optimiert. Die Transaktion reduziert Risiken, setzt den Prozess zur Vereinfachung der Gruppenorganisation fort und setzt Kapital aus Tätigkeitsbereichen frei, die nicht länger zum Kerngeschäft zählen. Die Transaktion entspricht damit dem, was wir am Investorentag 2016 angekündigt haben.»

Es wird erwartet, dass sich der Übertrag bei Vollzug leicht positiv auf Kapital und Gewinn auswirken wird. (Zurich/mc/ps)

Über Zurich
Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 54‘000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und grosse Unternehmen sowie multinationale Konzerne in mehr als 210 Ländern und Gebieten. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das ausserbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.