ACS steht mit Milliardenverlust da

Florentino Pérez

Florentino Pérez, VRP und CEO ACS.

Der spanische Baukonzern erwirtschaftet in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Verlust von 1,1 Milliarden Euro.  Artikel bei «Handelsblatt.com»

http://storify.com/Moneycabcom/acs-steht-mit-milliardenverlust-da

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.