Barrack Obama eröffnet die Bits & Bretzels 2019

Barrack Obama eröffnet die Bits & Bretzels 2019

München – Bits & Pretzels, Europas führendes Festival für Gründer, verkündet seinen diesjährigen Eröffnungsredner: Präsident Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten, wird beim dreitägigen Festival in München vom 29. September bis 1. Oktober 2019 sprechen.

„Leadership bedeutet, Menschen zu inspirieren und ihnen die Fähigkeit zu geben, ihre Welt zu verändern – und es gibt niemanden auf dieser Welt, der dies so sehr verkörpert wie Präsident Barack Obama“, sagen Bits & Pretzels-Veranstalter, Andy Bruckschloegl, Dr. Bernd Storm van’s Gravesande und Felix Haas.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Präsident Barack Obama unsere Einladung nach München angenommen hat, um seine Erfahrung und Leidenschaft mit unserer Bits & Pretzels-Community zu teilen.“ 

Wirtschaft wiederbelebt, Gesundheitssystem reformiert, Zukunft gestaltet
Präsident Obama wird die Konferenz am 29. September eröffnen. In einem moderierten Gespräch wird Präsident Obama seine Zeit im Amt und seine Gedanken über Führung in der Welt ansprechen. Als er am 4. November 2008 gewählt wurde, übernahm er die Präsidentschaft in einer Krise, die anders als alles war, das Amerika in den letzten Jahrzehnten gesehen hatte – eine Nation im Krieg, ein Planet in Gefahr, der Amerikanische Traum selbst bedroht vom schlimmsten ökonomischen Unglück seit der Großen Depression. Und dennoch, trotz aller politischen Hindernisse, half Obamas Führung dabei, die Wirtschaft zu retten, die amerikanische Autoindustrie wiederzubeleben, das Gesundheitssystem zu reformieren, um weitere 20 Millionen Amerikaner zu versorgen, und hat das Land auf einen strikten Kurs hin auf eine Zukunft mit sauberen Energien gebracht – all das während er die größte Initiative zur Schaffung neuer Arbeitsplätze in der amerikanischen Geschichte voran trieb. 

Seit Ende der Präsidentschaft setzt Präsident Obama sein lebenslanges Ziel fort, Menschen dazu zu befähigen als Gemeinschaft die Welt zu verändern. Ein Grundsatz, der Bits & Pretzels gleichermaßen antreibt: Jedes Jahr reisen 5’000 Teilnehmer nach München, um voneinander zu lernen, zu wachsen und von den besten Rednern der Welt neue Inspiration zu schöpfen. (B&P/mc/hfu)

Über Bits & Pretzels
Bits & Pretzels ist ein dreitägiges Festival mit beschränktem Zugang[AD4] , bei dem 5.000 Gründer, Investoren, Startup-Enthusiasten und alle anderen Entscheidungsträger des Startup-Ökosystems zusammenkommen. Das Festival findet vom 29. September bis zum 1. Oktober 2019 in einem einzigartigen Rahmen rund um das Oktoberfest in München statt. Die erfolgreichsten Gründer aus aller Welt sowie junge aufstrebende Unternehmer treffen sich zu diesem Event für Inspiration, Lernen und Matchmaking.
 
Die Geschichte von Bits & Pretzels begann im September 2014. In nur wenigen Jahren erlangte das Festival internationale Aufmerksamkeit mit hochkarätigen Rednern wie Sir Richard Branson (Gründer Virgin Group), Tarana Burke (Gründerin des #metoo Movement), Nathan Blecharczyk (Gründer Airbnb), Nico Rosberg (F1-Weltmeister und Investor), Werner Vogels (CTO Amazon), Philipp Lahm (ehemaliger Kapitän des FC Bayern München). Dutzende einzigartiger CEOs haben die Bühnen von Bits & Pretzels ausgewählt, um ihre Geschichten und Erkenntnisse über ihre unternehmerische Erfahrung zu teilen. Für weitere Informationen laden wir Sie herzlich ein, sich auf unserer offiziellen Website umzusehen:
 https://www.bitsandpretzels.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.