Emanuel Macron kommt ans WEF nach Davos

Emmanuel Macron
Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron.

Paris – Frankreichs Präsident Emanuel Macron nimmt am Weltwirtschaftsforum (WEF) vom 22. bis 26. Januar in Davos teil. Das kündigte er am Mittwoch vor Journalisten in Paris an. In Davos werde er eine Rede halten.

Macrons Auftritt an dem von etlichen Staats- und Firmenchefs frequentierten Anlass ist für den 24. Januar geplant. Bereits 2016 nahm der Präsident am WEF teil, damals allerdings noch als Wirtschaftsminister unter Premier Manuel Valls. Er rief zu beschleunigten Reformen in Frankreich auf.

Vor der Reise in den Schweizer Winterkurort nimmt Macron am 22. Januar am sogenannten Attraktivitäts-Gipfel für Frankreich in Versailles teil. Der Anlass soll im Gefolge des Brexit Unternehmen nach Frankreich locken. (awp/mc/pg)

WEF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.