McDonald’s übertrifft die Erwartungen

Steve Easterbrook
McDonald's-CEO Steve Easterbrook.

McDonald’s-CEO Steve Easterbrook.

Oak Brook – Der neue Kurs bei der weltgrössten Fast-Food-Kette McDonald’s trägt Früchte. Neue Frühstücksangebote und ein verbesserter Service lockten im vierten Quartal mehr Kunden in die Restaurants. Allerdings blieb am Ende wegen des starken US-Dollar dann doch weniger Umsatz hängen als im Vorjahr. Die Erlöse gingen in den letzten drei Monaten des Jahres um 4 Prozent auf 6,34 Milliarden Dollar zurück, wie McDonald’s am Montag mitteilte. Der bereinigte Umsatz, auf den die Analysten schauen, stieg hingegen um 5 Prozent und damit stärker als erwartet.

Auch beim Gewinn schnitt McDonald’s besser ab als von vielen gedacht. Unter dem Strich verbesserte sich der Überschuss um 10 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.