Zwei Schweizer Projekte unter Finalisten für «The Innovation in Politics Awards 2017»

Zwei Schweizer Projekte unter Finalisten für «The Innovation in Politics Awards 2017»
Daniel Heller, Partner bei Farner Consulting und Leiter der Public Affairs Unit. (Foto: Farner)

Zürich / Wien – «Engage.ch» und «Das offene Politlabor/glpLab» sind unter den Finalisten des ersten europaweiten Preises für kreative und mutige politische Arbeit. Im Rahmen der «Innovation in Politics Awards» wurden die beiden Schweizer Projekte von einer Jury, bestehend aus mehr als 1000 Europäerinnen und Europäern, ausgewählt. Das Finale und die Preisverleihung werden am 6. Dezember 2017 im Rathaus in Wien stattfinden.

«Die Anzahl der qualitativ hochstehenden und innovativen politischen Projekte aus ganz Europa haben uns beeindruckt und unsere Erwartungen übertroffen. Es macht uns stolz, zwei Schweizer unter den Finalisten dabei zu haben», sagt Dr. Daniel Heller, Partner bei Farner Consulting. Die Kommunikationsagentur fungiert als Schweizer Vertretung der Innovation in Politics Awards.

Engage.ch und Politlabor: Die Finalisten der Schweiz

  • Damian Müller (Ständerat), Lisa Mazzone (Nationalrätin), Cédric Wermuth (Nationalrat), Marco Romano (Nationalrat) und Lukas Reimann (Nationalrat) mit Engage.ch: Eine Online-Plattform, bei der man Anliegen und Ideen anmelden kann. Die besten 11 Ideen werden von jungen Parlamentarierinnen und Parlamentariern ausgewählt und schaffen es ins Bundeshaus.
  • Kathrin Bertschy (Nationalrätin) mit glpLab – Das offene Politlabor: Eine Grassroots-Initiative, welche die Schweizer Milizpolitik neu interpretiert und fit macht für das 21. Jahrhundert.

80 Finalisten in acht Kategorien
589 politische Projekte aus ganz Europa wurden nominiert. Die Projekte werden acht unterschiedlichen Kategorien zugeteilt: Zivilisation, Demokratie, Berufe, Wohlstand, Lebensqualität, Menschenrechte, Gemeinschaft und Ökologie. Die Gewinner der jeweiligen Kategorien werden an der internationalen Gala am 6. Dezember in Wien, Österreich, bekanntgegeben. (Farner/mc/ps)

Über die Innovation in Politics Awards
Die Innovation in Politics Awards werden vom «Innovation in Politics Institute» präsentiert. Das Institut verfolgt die Mission, die Politik in Europa zu verbessern. Dieses Ziel soll erreicht werden, indem diejenigen Politiker anerkannt und unterstützt werden, welche den Mut haben, Neues einzubringen, kreativ zu sein und mit ihren Projekten konkrete Resultate und Verbesserungen erreichen. Die politische Einstellung oder der geografische Standort spielt dabei keine Rolle. Mitmachen können Vertreter aus allen im Europarat vertretenen Länder.
Präsentiert werden die Awards von verschiedenen anerkannten europäischen «Think Tanks»: Act.Now in Wien, das Progressive Zentrum in Berlin, Dublin City University, die Bulgarian School of Politics, EuropaNova in Paris, das European Forum Alpbach, die Szkoła Liderów und THINKTANK in Polen.
In der Schweiz werden die Awards von Farner Consulting AG (www.farner.ch) repräsentiert.

Mehr Informationen zu den «Innovation in Politics Awards» finden Sie hier: www.innovationinpolitics.eu.

Zu Farner Consulting
Farner ist die führende Agentur für Kommunikationsberatung in der Schweiz (Agentur-Ranking www.bpra.ch). 1951 gegründet, ist die Agentur heute mit über 140 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Bern, St. Gallen, Lausanne/Genf und Lugano tätig. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot deckt sie sämtliche Aspekte der Kommunikation ab – von Public Relations, Public Affairs, Content Creation, Research & Analytics, Digital, Change bis zu Werbung und Events –, umgesetzt von interdisziplinären Kommunikationsberatern mit branchenspezifischer Expertise und dem nötigen Know-how. Farner gehört zu den Global Top 100 Agencies (The Holmes Report) und belegt seit vielen Jahren die führende Position im Ranking der Schweizer PR-Agenturen. Als erste Schweizer Agentur überhaupt erhielt Farner zweimal die europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikation: «The Holmes Report» D-A-CH-Agentur des Jahres 2012 und 2015. International ist Farner Exclusive Affiliate von FleishmanHillard in der Schweiz und arbeitet mit weiteren internationalen Netzwerken zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.