SAS fliegt weiter rote Zahlen ein

Rickard Gustafson

Rickard Gustafson, CEO und Präsident SAS. (© SAS Corporate Communications)

Die halbstaatliche schwedische Airline meldet für Januar bis Oktober einen Nettoverlust von 985 Mio schwedischen Kronen (114 Mio Euro).  Artikel bei «Europe Online Magazin»

http://storify.com/Moneycabcom/sas-fliegt-weiter-rote-zahlen-ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.