Steigende Auslastung beschert Accor Umsatzplus

Steigende Auslastung beschert Accor Umsatzplus

Paris – Europas grösste Hotelkette Accor hat im ersten Halbjahr von einer anhaltend steigenden Auslastung profitiert und ihren Umsatz gesteigert. Die Erlöse seien um 4,4 Prozent auf 2,973 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen in Paris mit.

Auf vergleichbarer Vorjahresbasis habe das Wachstum in den ersten sechs Monaten 5,8 Prozent betragen. Im zweiten Quartal legte der Umsatz um 3,2 Prozent auf 1,619 Milliarden Euro zu, bereinigt kletterte er um 6,1 Prozent.

13’700 neue Hotelzimmer
Die Anzahl neuer Hotelzimmer nahm den Angaben zufolge im ersten Halbjahr um 13.700 zu. Für das Gesamtjahr 2011 hat Accor seine Prognose bekräftigt, 30.000 neue Zimmer zu eröffnen. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.