US-Berater Accenture will 64’000 Mitarbeiter einstellen

Pierre Nanterme

Accenture-CEO Pierre Nanterme.

Düsseldorf – Die US-Beratungsfirma Accenture will ihr Personal deutlich aufstocken. «In diesem Jahr stellen wir mehr als 64’000 neue Mitarbeiter ein», sagte Unternehmenschef Pierre Nanterme dem Handelsblatt vom Montag. Damit hätte Accenture fast 280’000 Beschäftigte.

Den Chef des weltgrössten IT-Dienstleisters macht vor allem die «massive Bewegung der Weltwirtschaft von West nach Ost und von Nord nach Süd» euphorisch. Im vergangenen Jahr setzte die US-Beratungsfirma 22 Milliarden Dollar um. «Wir schaffen viele neue Jobs in den neuen Märkten», sagte Nanterme. Dabei plant das Unternehmen vor allem neue Stellen in Indien. Dort will die US-Firma nicht nur Softwarespezialisten einstellen. Indische Ärzte beispielsweise arbeiten in Diensten Accentures für europäische Pharmakonzerne an der Aufbereitung von Medikamententests. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.