10-Franken-Note: Banknoten-App der SNB erweitert

10-Franken-Note: Banknoten-App der SNB erweitert
(Foto: Google Play / SNB)

Zürich – Die Schweizerische Nationalbank stellt für Mobilgeräte die App «Swiss Banknotes» zur Verfügung, mit der das Publikum die neuen Banknoten besser kennen lernen kann. Die App, die bis heute über 70’000-mal heruntergeladen wurde, ist um die neue 10-Franken-Note erweitert worden.

Sie ist ab sofort kostenlos im App Store von Apple (itunes.apple.com) und bei Google Play (play.google.com) erhältlich. Wer die App bereits heruntergeladen hat, kann sie in den App Stores aktualisieren. Sie liefert auf spielerische Art und Weise die wichtigsten Informationen zu den Sicherheitsmerkmalen und interessante Details zur Notengestaltung.

Die App «Swiss Banknotes» ist eine sogenannte «Augmented Reality App», die mit der Kamera des Smartphones bzw. des Tablet-Computers arbeitet. Wenn man die Kamera seines Mobilgeräts auf eine neue 10-Franken-, 20-Franken- oder 50-Franken-Note richtet, zeigt die App deren Sicherheits- und Gestaltungsmerkmale an. Die einzelnen Merkmale können zusätzlich als Vergrösserung oder in einer Animation betrachtet werden. Mit der App kann man die neuen Banknoten erleben, die Echtheit einer Note kann man damit aber nicht überprüfen.

Die App ist für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android (Google) verfügbar. Es gibt Versionen für Smartphones und für Tablet-Computer (Apple: ab iPhone 4S oder neuer, iPad; Google: leistungsfähige Geräte ab Android Version 4.1). Die App wird in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch angeboten.

Neue Zehnernote seit 18. Oktober im Umlauf
Die Nationalbank hat am 6. April 2016 ihre neue Banknotenserie vorgestellt. Am heutigen 18. Oktober 2017 hat die Ausgabe der – vor Wochenfrist präsentierten – neuen 10-Franken-Note begonnen. Im Herbst 2018 wird als nächste die neue 200-Franken-Note in Umlauf gesetzt. Die übrigen beiden Notenwerte der 9. Serie werden im Laufe des Jahres 2019 herausgegeben. Die Banknoten der 8. Serie behalten bis auf weiteres ihre Eigenschaft als gesetzliches Zahlungsmittel.

Umfangreiche Informationen zu den Schweizer Banknoten finden sich in der Rubrik Bargeld der SNB-Website (www.snb.ch). Einen Vorgeschmack auf die App bietet ein kurzer Videofilm:

(SNB/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.