21DIAMONDS wächst weltweit mit hybris

Ariel Lüdi

Ariel Lüdi, CEO von hybris.

München / Zug – hybris, ein führender Anbieter von Omni-Channel Commerce Software, bildete die Grundlage für den Erfolg des ersten Webstores von 21DIAMONDS. Der auf den Verkauf von handgefertigtem Schmuck spezialisierte Online-Händler setzt auf den hybris Commerce Accelerator, um online in über 18 Länder zu expandieren. Dazu gehören zwölf Länder in Europa (Schweiz, Österreich, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Polen, Spanien, Schweden, Niederlande und Grossbritannien) sowie die USA, Brasilien, Russland, Indien und Australien. 

Mit der Webseite als einzigem Verkaufskanal stand 21DIAMONDS Ende 2011 vor der Herausforderung, einen Webshop zu entwickeln, der einerseits dem Luxus und Service einer gut ausgestatteten Boutique entspricht und andererseits mit Funktionalitäten aufwartet, die ein erstklassiges Online-Einkaufserlebnis versprechen. Die Umsetzung musste zudem in weniger als zwölf Wochen erfolgen, damit der Shop rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft live gehen konnte. Angesichts des engen Zeitplans entschied sich 21DIAMONDS für den hybris Commerce Accelerator, die sofort einsatzbereite Commerce-Lösung, die Einzelhändlern Starthilfe bei der Einführung und Pflege einer funktionsreichen Commerce-Seite bietet.

Der hybris Commerce Accelerator ist ein voll funktionsfähiger, auf dem hybris Commerce Framework aufbauender Storefront, der über Best Practice-Funktionalitäten für den Omni-Channel Commerce sowie über integrierte Web-, Order-Management und Call-Center-Funktionen verfügt. Der hybris Commerce Accelerator reduziert Implementierungszeit und -kosten und sorgt so für eine schnelle und erfolgreiche Fertigstellung von Projekten.

Online-Shop muss Qualität und Sorgfalt widerspiegeln
„Die Kunst der deutschen Schmuckherstellung ist für uns von grosser Bedeutung. Hoch qualifizierte Fachleute übernehmen bei uns das Formen, Schleifen und Einfassen und jedes Schmuckstück wird vor dem Versand auf Qualität und Echtheit geprüft. Unser Online-Shop muss diesen Level an Qualität und Sorgfalt widerspiegeln», erklärt Emanuel Schleussinger, CTO bei 21DIAMONDS. „Wir haben zu hundert Prozent das Potential des hybris Commerce Accelerator ausgenutzt, konnten so die Implementierung beschleunigen, viel Detailarbeit sparen und uns auf unsere Kernkompetenz konzentrieren – dem Verkauf von qualitativ hochwertigem, nach Kundenwünschen gefertigtem Schmuck.»

Schneller Einstieg in internationale Märkte
Durch die integrierte Unterstützung mehrerer Währungen und Sprachen ermöglicht der hybris Commerce Accelerator einen schnellen Einstieg in internationale Märkte – eines der wichtigsten Features dieser Lösung. Der hybris Commerce Accelerator macht separate Lösungen überflüssig und unterstützte 21DIAMONDS so beim Launch seiner Online-Shops in der jeweiligen Landessprache innerhalb der ersten Hälfte des Jahres 2012.

„Mit 21DIAMONDS zusammenzuarbeiten und Teil der Markteinführung und internationalen Erfolgsgeschichte zu sein, war enorm aufregend. Basierend auf unserer leistungsstarken hybris-Plattform kann die Webseite mit der Zeit wachsen und expandieren und so mit den Geschäftsanforderungen und den Kundenerwartungen Schritt halten“, führt Ariel Lüdi, CEO von hybris, zum Erfolg des Projekts aus. „Der hybris Commerce Accelerator ermöglichte 21DIAMONDS einen schnellen Roll-out in 18 Ländern weltweit durchzuführen, den Umsatz seiner Online Shops zu steigern und darüber hinaus auch das Angebot mit mehr als 6‘500 Produkten in den Kategorien Uhren und Modeschmuck zügig auszuweiten.»

Über hybris
hybris unterstützt Unternehmen dabei, mit ihren Kunden über alle Kanäle und Interaktionspunkte hinweg – online und offline – durchgängig, einheitlich und effektiv zu kommunizieren und so mehr Produkte, Dienstleistungen und digitale Inhalte zu verkaufen. Verleger jeder Grösse profitieren dadurch von maximaler Flexibilität. hybris liefert «OmniCommerce™»: modernes Master Data Management und einheitliche Commerce-Prozesse, die Unternehmen eine umfassende Sicht auf ihre Kunden, Produkte und Bestellungen ermöglichen. Gleichzeitig profitieren die Kunden von einem nahtlosen Einkaufserlebnis. Die hybris Omni-Channel Software basiert auf offenen Standards, ist flexibel erweiterbar, global einsetzbar und zeichnet sich durch geringe Betriebskosten aus. Von den führenden Analysten als „Leader“ positioniert, zählt hybris zu den Top 3 der Branche. hybris bietet seine Lösung als lokale Installation, On-Demand, sowie als Managed-/Hosted-Service an. Unternehmen jeder Grösse profitieren dadurch von maximaler Flexibilität.

Mehr als 400 Kunden setzen bereits auf hybris, darunter bedeutende Marken wie Coca-Cola, Conrad, Douglas, Hornbach, Iomega, Kaiser+Kraft, Levi‘s, Lufthansa, Nikon, P&G, Rexel und Toys‘R‘Us. In der Schweiz sind es Unternehmen wie Nespresso, Freitag, Migros, Victorinox, Möbel Pfister und V-Zug. hybris ist mit Niederlassungen in 15 Ländern weltweit vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.