Acronis unterstützt Partner mit Acronis #CyberFit Academy

Sergej Beloussov
SB (Serguei Beloussov), Gründer und CEO von Acronis. (Foto: Acronis)

Schaffhausen – Acronis, ein Anbieter für Cyber Protection-Lösungen, hat heute die Acronis #CyberFit Academy gestartet. Dabei handelt es sich um ein neues Trainings- und Zertifizierungsprogramm, das Vertriebspartnern wertvolle Informationen über Positionierung, Vertrieb und Bereitstellung der von modernen Unternehmen gewünschten Cyber Protection-Lösungen liefert. Diese neue Bildungsinitiative wurde beim Acronis Global Cyber Summit 2020 angekündigt.

Angesichts der wandlungsfähigen und dynamischen Lage der Cyber Security müssen Unternehmen lernen, wie Geschäfte in der neuen digitalen Welt zu führen sind, um nicht unterzugehen. Vor diesem Hintergrund bietet die Acronis #CyberFit Academy ein aktives und skalierbares Bildungsmodul, mit dem Acronis den Support für seine Partner ausbauen möchte. Ziel der Plattform ist es, bis 2022 eine Million Personen zu schulen und Partner zu Cyber Protection-Experten zu machen, damit diese ihren Kunden Zugriff auf die am besten für sie geeigneten Lösungen gewähren können.

Als Aktionsangebot zum Start der Acronis #CyberFit Academy erhalten bestehende Partner alle Schulungssitzungen und Zertifizierungskurse 2020 kostenlos. Die Kurse sind über das Acronis Partnerportal sowie über Direktportale verfügbar, wobei der Schwerpunkt auf Informationen, Schulung und Ausbildung liegt. Ausserdem werden sie in Kernprodukte eingebunden. Zudem kann ein Schulungsabonnement als neues Add-on mit einem Konto verbunden werden, über das Partner ihre Kunden zu Schulungssitzungen für bestimmte Produkte hinzufügen können.

Die Schulungen werden komplett online und in kleinen Lerneinheiten angeboten, was mit dem Konzept von rund um die Uhr und stets verfügbaren Lernerlebnissen im Einklang steht. Da Reisen und Präsenzschulungen nicht möglich sind, hat Acronis eine Plattform entwickelt, über die Partner und ihre Kunden einen Kurs sofort und nach eigenem Zeitplan absolvieren können.

„Der Erfolg von Acronis basiert auf dem Erfolg unserer Partner, weshalb ein aktives und skalierbares Bildungsmodul für das gesamte Acronis Ökosystem für uns überaus wichtig ist“, sagte Serguei Beloussov, Gründer und CEO von Acronis. „Durch die einfache und direkte Bereitstellung wertvoller Inhalte für Service Provider, deren Mitarbeiter und Kunden unterstützt Acronis seine Partner mit den Tools, die diese für ihren Erfolg benötigen.“

Über die Plattform werden sowohl Schulungs- als auch brandneue #CyberFit-Zertifizierungskurse in mehr als 20 Sprachen und mit Schwerpunkt auf die drei Hauptbereiche Vertrieb, Technik und Entwicklung angeboten:

  • Vertriebsschulungen: Diese Kurse wurden für Verkaufs- und Marketing-Personal entwickelt, um bei der optimalen Positionierung von Acronis Produkten behilflich zu sein und das nötige Hintergrundwissen zu vermitteln, mit dem potenzielle Kunden gewonnen und deren Fragen beantwortet werden können.
  • Technikschulungen: In diesen Kursen werden IT-Spezialisten weitreichende Kenntnisse über die Verwendung der Software-Lösungen Acronis Cyber Cloud und Acronis Cyber Protect 15 vermittelt. Dabei können die Teilnehmer in praxisnahen Sitzungen alle Funktionen der beiden Produkte kennenlernen und testen.
  • Entwicklerschulungen: Dieser Kurs wurde für Anwendungsentwickler konzipiert, um sie über die Automatisierung und Integration von Drittanbieter-Anwendungen in Acronis Cyber Cloud zu informieren. In praktischen Sitzungen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit allen Produktfunktionen in der Cloud vertraut zu machen und diese zu testen.

Alle Kurse nutzen zur Wissensvermittlung geeignete Formate mit Whiteboards, Videos und Animationen, Laborarbeit sowie Live-Diskussionsrunden und werden von professionellen Lehrkräften geleitet. Sie sind alle Teil einer progressiven Kursstruktur, die auf ausführliche Übungen, praktische Anwendungsfälle sowie Prüfungen setzt, damit Teilnehmer praktisches und anwendbares Wissen aus den Schulungen mitnehmen.

Die Kurse decken auch das als 5 Säulen der Cyber Protection bekannte Prinzip ab. Alle Acronis Lösungen sind so konzipiert, dass sie die fünf Säulen der Cyber Protection angehen und Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit (kurz: SAPAS) der Daten, Applikationen und Systeme eines Unternehmens gewährleisten.

Die Plattform wird über lokale Schulungspartner sowie die eigenen Portale von Acronis erhältlich sein. Zudem hat Acronis angekündigt, dass Kurse für Partner angepasst werden können, um die individuellen Anforderungen der einzelnen Partner zu erfüllen.

Zusätzlich zu den Schulungen für Partner bietet die Acronis #CyberFit Academy auch Programme für die Mitarbeiter und Endbenutzer von Acronis an.

„Wir möchten die Acronis #CyberFit Academy zu einem Bildungsmodul machen, in dem jedes Mitglied der Acronis Community Schulung und Förderung erhält, egal ob Mitarbeiter, Vertriebspartner und Endbenutzer oder Personen, die #CyberFit werden möchten“, sagte Righter Kunkel, Leiter der Acronis #CyberFit Academy. „Unser Ziel ist es, bis 2022 mehr als eine Million Personen zu schulen.“

Acronis Partner können im Partnerportal mehr über die Acronis #CyberFit Academy erfahren. (Acronis/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.